Trockene Lippen in der Schwangerschaft – Ursachen und Tipps

Lippenpflegestift gegen trockene Lippen
Lippenpflegestift gegen trockene Lippen | Foto: imagepointfr / depositphotos.com

Schwangere Frauen sind wunderschön, immer zufrieden und fühlen sich den ganzen Tag über wohl in ihrer Haut. Leider nicht! Während dieser spannenden zehn Monate spielt ihnen der Körper den ein oder anderen Streich. Kein Wunder! Immerhin läuft der Organismus zu dieser Zeit auf Hochtouren.

Vielleicht musst du nun zum ersten Mal in deinem Leben mit trockenen Lippen kämpfen und wunderst dich, weshalb dich dieses Problem gerade jetzt – wo du doch eigentlich Besseres zu tun hast – ereilt.

Die Gründe für trockene Lippen in der Schwangerschaft sind klar, wenn du dir anschaust, was das Wachsen deines Babys in deinem Bauch bewirkt. Oder anders: du hast – biologisch bedingt – während deiner Schwangerschaft einen hohen Bedarf an Vitaminen. Sogar dann, wenn du normal und gesund weiter isst, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich hier ein Mangel einstellt.

Trockene Lippen können viele Ursachen haben
Trockene Lippen können viele Ursachen haben

Kommunikation mit deinem Arzt als wichtiger Faktor

Damit sichergestellt ist, dass du dich an deine Schwangerschaft angepasst, richtig und ausgewogen ernährst, ist es immer sinnvoll, gemeinsam mit deinem Arzt einen Plan aufzustellen. Was sich kompliziert anhört, ist jedoch recht einfach.

Wichtig ist beispielsweise, dass du ausreichend Vitamin B2 (in Fleisch und Fisch enthalten) und Eisen zu dir nimmst. Besonders eine zu geringe Zufuhr an Eisen kann nicht nur spröde Lippen, sondern auch Müdigkeit und Hautblässe hervorrufen. Solltest du den Verdacht haben, hiervon betroffen zu sein, ist dein Arzt selbstverständlich auch hier der erste Ansprechpartner.

Während der Schwangerschaft können trockene Lippen vermehrt auftauchen
Während der Schwangerschaft können trockene Lippen vermehrt auftauchen | Foto: Alekuwka / depositphotos.com

Weitere Faktoren für trockene Lippen in der Schwangerschaft

Nicht immer ist die Ernährung schuld, wenn deine Lippen sich trocken und spröde anfühlen. Auch Stress kann hier die Ursache sein. Wer gestresst ist, produziert weniger Speichel. Dies hat wiederrum die trockenen Lippen zur Folge. Hier gilt es, sich zu entspannen, vielleicht sogar regelmäßig zu meditieren und den berühmten „Gang runter“ zu schalten.

Solltest du nur innerhalb der ersten Monate deiner Schwangerschaft unter trockenen Lippen leiden, kann auch das Erbrechen die Ursache sein. Immerhin verlierst du im Zusammenhang mit der Schwangerschaftsübelkeit verhältnismäßig viel Flüssigkeit. Dieser Mangel zeigt sich zuerst in deinen Lippen. In diesem Fall gilt es, den Flüssigkeitshaushalt mit mindestens zwei Litern Flüssigkeit am Tag wieder aufzufüllen. Das bringt nicht nur den Kreislauf in Schwung, sondern sorgt auch für eine schöne Haut.

Trockene Lippen mit einer Lippenpflege behandeln
Trockene Lippen mit einer Lippenpflege behandeln | Foto: robypangy / depositphotos.com

So beugst du trockenen Lippen vor

Nun weißt du also, woran es liegen kann, wenn du in der Schwangerschaft unter trockenen Lippen leidest. Interessant ist jedoch selbstverständlich auch, wie du diesem Problem zu Leibe rücken kannst. Hier gilt: wer die Ursachen kennt, kann sie bekämpfen.

Eine fetthaltige Lippenpflege kann hier zwar die Ursachen bekämpfen, wirkt jedoch – beispielsweise wenn das Problem eigentlich psychischer Natur ist – eben nur oberflächlich. Am besten setzt du dich bei länger anhaltenden Problemen mit deinem Arzt auseinander.

Die gute Nachricht ist, dass es sich bei trockenen Lippen in der Schwangerschaft ohnehin meist um ein vorübergehendes Problem handelt, dem mit der richtigen Behandlung in Form von ausreichend Flüssigkeit und fetthaltiger Pflege schnell entgegengewirkt werden kann.

Unsere 4 Empfehlungen
Burt's Bees 100 Prozent Natürlicher getönter Lippenbalsam Kokos und Birne, mit Bienenwachs und Fruchtextrakten, 1 Stift
  • Lippenpflege: Erfrischen Sie Ihre Lippen mit den tropischen...
  • Feuchtigkeitsspender: Bienenwachs und wirksame...
  • Geschmeidiger Lippenbalsam: Ein einmaliges Auftragen...
Bepanthol Lipstick: Feuchtigkeitsspendender Pflegestift für trockene, spröde Lippen, 4,5 g
  • feuchtigkeitsspendender Pflegestift
  • schützt vor UVA- und UVB-Strahlung (Lichtschutzfaktor 30)
  • kann je nach Bedarf mehrmals täglich angewendet werden
eos Organic Strawberry Sorbet Lip Balm, feuchtigkeitsspendende Lippenpflege, mit fruchtigem Erdbeer Geschmack, für weiche Lippen, mit natürlicher Sheabutter, 7 g
  • Nur das Beste für deine Lippen: die EOS Organic Lip Balms...
  • 100 % delicious: der vollkommen natürliche Strawberry...
  • 100 % natural: komplett ohne Mineralöle, Parabene und...
Burt's Bees 100 Prozent Natürlicher feuchtigkeitsspendender Lippenbalsam, Original Bienenwachs, mit Vitamin E und Pfefferminzöl, 1 Dose
  • Lippenpflege: Der Feuchtigkeitsspendende Burt's Bees...
  • Feuchtigkeitsspender: Bienenwachs, Vitamin E und ein Hauch...
  • Geschmeidiger Lippenbalsam: Nur eine Schicht dieser...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*