Kuchencontainer

Kuchencontainer
Kuchencontainer werden in unterschiedlichen Ausführungen im Handel angeboten | Foto: ViktoriaSapata / depositphotos.com

Kuchencontainer können sehr vielseitig verwendet werden. Nicht nur zur Aufbewahrung der süßen Leckereien, sondern auch für den Transport.

Wer seinen Geburtstag feiert, muss häufig mit vielen Vorbereitungen rechnen. Warum nicht hin und wieder Kuchen, Torten, Muffins oder Cupcakes als Geburtstagsgeschenk verschenken? Mithilfe von einem Kuchencontainer, oder auch mit einem Kuchencontainer mit Kühlakku können süße Geschenke sicher und auf Wunsch gut gekühlt transportiert werden.

Was beim Kauf von einem Kuchencontainer zu beachten ist und welche verschiedenen Modelle im Handel erhältlich sind, wird nachfolgend genau erklärt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Blechkuchen, Muffins, Cupcakes, Torten und andere Backwaren lassen sich in einem Kuchencontainer mit Kühlakku sicher aufbewahren und müssen nicht im Kühlschrank stehen.
  • Kuchencontainer werden in unterschiedlichen Ausführungen im Handel angeboten. Rund, rechteckig oder auch einfach nur als Metall-Backform mit passendem Deckel und Transportgriff.
  • Kuchencontainer können sehr vielseitig verwendet werden. Bei Bedarf lassen sich auch belegte Brote, Schnitzel oder Fingerfood in einem Kuchencontainer mit Kühlakku transportieren.

Top 5 Empfehlungen

1. Rotho Kuchencontainer rund

Die Tortenglocke Rotho Fresh ist rund und besteht aus einer türkisen Bodenplatte aus Kunststoff, inklusive einer passenden, transparenten Haube mit Tragegriff. Der Kuchencontainer hat einen Durchmesser von 34,6 cm und ist aus (PP) BPA-freien Kunststoff gefertigt.

Mithilfe von zwei Klickverschlüssen wird die Tortenglocke am Boden fixiert, sodass der Kuchencontainer gefahrlos mithilfe von dem Griff am Deckel, getragen werden kann. Der Kunststoff ist spülmaschinenfest und lebensmittelecht, daher ist eine hygienische Reinigung in der Spülmaschine problemlos möglich.

Um das Einschneiden von Torten zu erleichtern, befinden sich auf dem Boden gleichmäßig große Einteilungen zum Schneiden der Tortenstücke, weil sie eine gute Orientierung bieten. Aufgrund der Höhe von 16,5 cm (12 cm Innenhöhe) können auch höhere Torten komfortabel und sicher im Kuchencontainer transportiert oder gelagert werden.

Aufgrund der hohen Qualität des Kuchencontainers aus Kunststoff, erfolgt die Aufbewahrung Geruchs-isoliert, wodurch sich der Geschmack nicht verändert und die Kuchen und Torten im Kuchencontainer länger frisch bleiben.

Rotho Fresh Tortenglocke hoch, Kunststoff (PP) BPA-frei, türkis/transparent, 34.6 cm, (35,5 x 34,5 x 16,5 cm)
  • Komfort: Stabiler Tortenbehälter für Aufbewahrung und...
  • Eigenschaften: Tragbare Kuchenbox aus hochwertigem...
  • Gebrauch: Dieser hohe Kuchenbutler bietet Stauraum für ein...

2. 2friends Kuchencontainer

Der Kuchencontainer von 2friends kann sehr vielseitig verwendet werden. Er besteht aus zwei Etagen, die voneinander getrennt genutzt werden können. Der Partycontainer ist mit einem Hebeeinsatz ausgestattet, der nicht nur die Bildung von Kondenswasser einschränkt, sondern auch die Entnahme von Kuchen, Torten, Muffins, belegten Broten oder anderen Lebensmitteln, erleichtert.

Jede Etage wird mit 4 Klickverschlüssen sicher verschlossen. 2 Tragegriffe ermöglichen einen komfortablen Transport von dem Kuchencontainer, der in mit einem grauen Deckel dicht verschlossen wird. Jede Etage hat eine Größe von 40 cm Länge x 30 cm Breite und eine Höhe von 18 cm. Jede Etage hat ein maximales Fassungsvermögen von 7 Litern.

Die hygienische Reinigung kann in der Spülmaschine erfolgen, da der Kuchencontainer aus schadstofffreiem Polypropylen gefertigt wurde, das lebensmittelecht und spülmaschinenfest ist. Wird die Box nicht transportiert, sondern zum Servieren genutzt oder aufbewahrt, können die beiden Kunststoffgriffe nach außen hin abgeklappt werden, sodass eine platzsparende Aufbewahrung ermöglicht wird.

Aufgrund des durchdachten Aufbaus ist der dicht verschließbare Kuchencontainer (rechteckig) ein perfekter Begleiter bei jedem Picknick.

Angebot
2friends Kuchen-Transportbox, Kuchenbehälter, Partycontainer mit praktischem Hebeeinsatz, Clickverschlüssen und Tragegriffen, 2 Etagen, Maße 40 x 30 x 18 cm=ca. 2x7 Liter, Made in EU, Fb.grau
263 Bewertungen
2friends Kuchen-Transportbox, Kuchenbehälter, Partycontainer mit praktischem Hebeeinsatz, Clickverschlüssen und Tragegriffen, 2 Etagen, Maße 40 x 30 x 18 cm=ca. 2x7 Liter, Made in EU, Fb.grau
  • STARKER PARTNER: Extra stabile Transportbox mit zwei...
  • PRAKTISCH: Der große Behälter ist ideal geeignet zum...
  • PLATZSPAREND: Die äußerst stabilen Tragegriffe können bei...

3. Curver Kuchencontainer

Der rechteckig geschnittene Kuchencontainer von CURVER ist zur Aufbewahrung und zum Transport von Kastenkuchen aller Art bestens geeignet. Er ist 35 cm lang, 14, 2 cm breit und 15 cm hoch (im Inneren: 31 cm Länge, 12,5 cm Breite).

Aufgrund dieser Maße passt der Kuchencontainer problemlos in alle handelsüblichen Kühlschranke. Die rechteckig geformte Kuchenbox besteht aus einer Bodenfläche mit einer Transporthaube, die mit einem Tragegriff ausgestattet ist und mithilfe von Clickverschlüssen sicher mit der Bodenplatte verbunden wird.

Der Kuchencontainer ist aus BPA-freiem Polypropylen gefertigt, mit weißer Bodenplatte, transparenter Haube und rotem Transportgriff aus weichem Soft-Grip.

CURVER Transportbox für Kuchen, mit Transporthaube und Tragegriff, rechteckig, spülmaschinenfest, transparent/weiß, 35x15x14cm, groß
  • BEQUEMER TRANSPORT: Der weiche Softgrip-Gummigriff am Deckel...
  • GUT VERSCHLOSSEN: Sicherer und leicht zu verschließender...
  • VIELSEITIG: Die Chef@Home Box ist die perfekte Lösung für...

4. Rotho Fresh Tortenglocke

Die Tortenglocke Rotho Fresh kann sehr vielseitig verwendet werden. Sie ist aus BPA-freiem, lebensmittelechtem Kunststoff (PP) gefertigt. Es handelt sich um eine transparente Tortenglocke mit zwei weißen Ebenen, inklusive die notwendigen Abstandshalter.

Die Einsätze sind so gestaltet, dass auf jeder Ebene 12 Muffins ihren Platz finden. Alternativ kann der untere Einsatz umgedreht und als Tortenplatte bei Bedarf alleinig verwendet werden, wenn die Torte recht hoch ist. Zum gleichmäßigen Schneiden der Torte sind in einem Einsatz Einteilungen vorhanden, die die Orientierung beim Schneiden erleichtern.

Alle verwendeten Materialien sind spülmaschinenfest. Die Tortenglocke wie ca. 1 kg und hat die Außenmaße 35,5 cm Durchmesser der Tortenplatte, 34,5 cm Durchmesser der transparenten Haube und eine Höhe von 26 cm. Die Innenmaße betragen 30 cm x 30 cm x 22 cm.

Im Lieferumfang sind zwei Einsätze für den Transport von jeweils 12 Muffins enthalten. Die Haube wird mit zwei Clickverschlüssen mit der Bodenplatte verbunden und ist mit einem sicheren Tragegriff ausgestattet.

Die hohe Torten- / Muffinglocke kann bei Temperaturen zwischen -20 und +100 Grad Celsius verwendet werden.

Rotho Fresh Tortenglocke hoch mit Trays, lebensmittelechter Kunststoff (PP) BPA-frei, weiss/transparent, (35,5 x 34,5 x 26,0 cm)
  • KOMFORT: Stabiler Tortenbehälter mit Einsatz für Muffins...
  • GEBRAUCH: Tragbare Box für Muffins aus hochwertigem...
  • MATERIAL: Hergestellt aus hochwertigem Kunststoff (PP) -...

5. Rotho Fresh Tortenglocke XL

Die XL Tortenglocke von Rotho ist aus lebensmittelechtem, BPA-freiem Kunststoff (PP) gefertigt. Die Bodenplatte besteht aus türkisem Kunststoff, die Haube ist transparent und mit einem türkisen Transportgriff versehen.

Die Tortenglocke ist spülmaschinenfest, hat ein Gesamtgewicht von 640 g einen Außendurchmesser der Bodenplatte von 35,5 cm, einen Außendurchmesser der Haube von 34,5 cm und eine Außenhöhe von 26 cm. Die Innenmaße betragen 30 cm x 30 cm x 22 cm. Die Haube wird mit der Bodenplatte mithilfe von zwei Klickverschlüssen verbunden.

In der Bodenplatte befinden sich Einteilungen, die das gleichmäßige Schneiden von Torten erleichtern, weil sie eine gute Orientierung bieten. Aufgrund der hohen Haube können in der Tortenglocke problemlos besonders hohe Torten transportiert werden.

Die Verwendung ist in einem Temperaturbereich zwischen -20 und +100 Grad Celsius möglich. Der Inhalt bleibt länger frisch, wenn er mitsamt der Tortenglocke in den Kühlschrank gestellt wird.

Rotho Fresh Tortenglocke XL, lebensmittelechter Kunststoff (PP) BPA-frei, türkis/transparent, (35,5 x 34,5 x 26,0 cm)
  • KOMFORT: Stabiler Tortenbehälter für Aufbewahrung und...
  • GEBRAUCH: Tragbare Kuchen Box aus hochwertigem Kunststoff...
  • MATERIAL: Hergestellt aus hochwertigem Kunststoff (PP) -...

Was ist ein Kuchencontainer?

Kuchencontainer sind allseits beliebt und werden im Handel in den verschiedensten Formen und Größen angeboten. Kuchencontainer sind auch unter den Bezeichnungen Kuchen- / Torten- / Partybutler oder Kuchenbehälter bekannt. Sie sind zumeist aus robustem und BPA-freiem Kunststoff gefertigt und verfügen über einen sicheren Tragegriff, damit der Transport der Backwaren komfortabel erfolgen kann.

Einige Kuchencontainer sind so gestaltet, dass Kuchen, Torten, Muffins und andere Backwaren nicht sicher transportiert und aufbewahrt werden können. Sie sind auch für Präsentation der süßen Verführungen verwendbar.

Spezielle Kuchencontainer mit Kühlakku ermöglichen es, dass Torten gut gekühlt präsentiert werden können. Sobald das Kuchen- und Tortenbüffet geschlossen wird, kommt die Haube auf den Kuchencontainer, damit dieser, mithilfe des komfortablen Tragegriffs in die Küche getragen, um in den Kühlschrank gestellt zu werden.

Die meisten Hersteller achten darauf, dass die von ihnen angebotenen Kuchencontainer in handelsüblichen Kühlschränken aufgrund ihrer Maße problemlos einen Platz finden.

Welche Modelle stehen zur Auswahl?

Die Ausführungen der Kuchencontainer sind sehr unterschiedlich. Es kann sich um eine Metall-Backform mit Deckel und Griff handeln, aber auch um multifunktionale Boxen aus Kunststoff (rechteckig oder rund), die einen hohen Nutzungskomfort bieten. Nachfolgend eine Vorstellung einiger Modelle, die zur Auswahl stehen.

1. Runde Kuchencontainer

Kuchencontainer
Runder Kuchencontainer | Foto: WichienTep / depositphotos.com

Kuchencontainer in rund sind je nach Höhe ab einem Verkaufspreis von 10 Euro erhältlich. Je höher die runden Tortenhauben sind, desto teurer werden sie. Es können dann aber nicht nur flache Tortenböden, sondern auch mehrstöckige Torten sicher transportiert werden.

2. Eckige Kuchencontainer

Kuchencontainer, die rechteckig sind, werden gerne für den Transport von:

  • Blechkuchen
  • Pizza
  • Muffins
  • Cupcakes

oder auch belegten Brötchen, verwendet. Eckige Kuchencontainer müssen nicht zwangsweise aus BPA-freiem Kunststoff mit Griff sein. Es kann sich auch um Kunststoffdeckel handeln, die in Kombination mit rechteckigen Metall-Backformen angeboten werden. Ab einem Verkaufspreis werden im Handel praktische Kuchencontainer angeboten, die rechteckig sind.

3. Muffin Transportboxen

Muffin Transportboxen können nicht nur für den sicheren Transport von Muffins, sondern auch von Cupcakes verwendet werden. Zumeist sind sie so aufgebaut, dass nach dem Öffnen der Transportbox die darin enthaltenen Transportflächen, die über Aussparungen für Muffins verfügen, auch für die Präsentation verwendet werden können.

Spezielle Muffin Transportboxen haben den Vorteil, dass die Muffins oder Cupcakes beim Transport nicht verrutschen und einen Schaden nehmen könnten.

4. Backformen mit Deckel

Wie bereits erwähnt, werden im Handel Metall-Backformen (rund oder rechteckig), mit einem passenden Deckel, samt Transportgriff, angeboten. Backformen mit Deckel sind etwas teurer als herkömmliche Backformen und ab ca. 20 Euro im Handel erhältlich. Sie sind besonders gut zum Transport geeignet, wenn ganze Blechkuchen, Kastenkuchen oder Torten verschenkt werden sollen.

5. Kombi Behältnisse

Einige Hersteller werden immer einfallsreicher, wenn es um die Gestaltung von Kuchencontainern und Tortenglocken aller Art geht. Multifunktionelle Kuchencontainer haben den Vorteil, dass sie sehr unterschiedlich verwendet werden können.

Teilweise lassen sie sich mithilfe von inkludierten Einsätzen und Etageren so umbauen, wie es gerade benötigt wird. Je nach Größe und Umfang sind Kombi Behältnisse schon ab 15 Euro erhältlich. Je größer und aufwendiger diese gestaltet sind, desto teurer sind sie.

Kriterien für den Kauf

Kuchencontainer
Kriterien für Kuchencontainer | Foto: karammiri / depositphotos.com

Vor dem Kauf sollten alle Details genau betrachtet werden, die ein Kuchencontainer bietet. Je vielfältiger er verwendbar ist, desto besser. Die nachfolgenden Kriterien sind besonders wichtig.

Material

Kuchencontainer werden aus unterschiedlichen Materialien, entsprechend dem gewünschten Verwendungszweck, angeboten. Bei einer Backform mit Transportdeckel sollte die Backform aus stabilem Metall (Edelstahl, emailliert oder beschichtet) sein und der Deckel aus transparentem, BPA-freiem Kunststoff.

Kuchencontainer aus Kunststoff sollten stets aus BPA-freiem Material gefertigt sein, damit keine Giftstoffe in die Backwaren gelangen können.

Aufbewahrung

Kuchencontainer mit Kühlakku müssen nicht zwangsläufig im Kühlschrank aufbewahrt werden. Alle anderen Modelle sollten so ausgewählt werden, dass sie im befüllten Zustand in den Kühlschrank passen. Ansonsten ist es praktisch, wenn Tortenhauben nach der Nutzung platzsparend aufbewahrt werden können, damit sie im Alltag nicht stören.

Spülmaschineneignung

Vor dem Kauf kann bereits der Herstellerbeschreibung entnommen werden, ob die jeweilige Transportbox in der Spülmaschine gereinigt werden kann oder nicht.

Besonderheiten

Kuchencontainer mit Kühlakku werden seltener im Handel angeboten, als alle anderen Modelle. Es kann sehr praktisch und hilfreich sein, wenn ein Kuchencontainer mit Kühlakku verwendet wird und auch an heißen Tagen die Torten kühl und frisch bleiben. Von der Größe her Kühlakkus werden dafür in den Boden unter der Torte oder dem Kuchen geschoben.

Damit Insekten nicht an die Süßigkeiten kommen, ist die Verwendung von Transportboxen mit aufklappbarer Haube empfehlenswert. Alternativ können spezielle Drahthauben über die Platten mit Kuchen, Torten und Lebensmitteln gestellt werden, damit Insekten keinen Zugang finden. Die leichten Drahthauben lassen sich mit einer Hand hochheben oder zur Seite stellen.

Kuchen richtig aufbewahren

Damit Kuchen auch nach einigen Tagen noch schmackhaft und appetitlich ist, sollte die Aufbewahrung sehr achtsam erfolgen. Nach dem Backen sollten Backwaren erst einmal komplett auskühlen, bevor sie zerschnitten oder portioniert werden. Sie können bereits dann in einen ausreichend großen Kuchencontainer gefüllt werden.

Trockene Kuchen und Muffins müssen nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden, Obstkuchen, Torten und Cupcakes aber schon. Alternativ zum Kühlschrank für Torten können Kuchen mitsamt dem Kuchencontainer im ausgekühlten Backofen aufbewahrt werden. Keinesfalls sollte ein Aufbewahrungsort mit direkter Sonneneinstrahlung gewählt werden.

Schließt der Kuchencontainer dicht, brauchen weder Biskuit- noch Rührkuchen mit Folie oder Alufolie gegen Austrocknung eingepackt werden. Kuchencontainer erfreuen sich bei immer mehr Menschen größter Beliebtheit, weil sie keine Alufolie mehr zum Verpacken von Kuchen verwenden können.

Diese könnte gesundheitsschädlich sein, wenn z. B. eine Reaktion mit sauren Früchten aus dem Obstkuchen mit der Alufolie erfolgt. Kuchen und Torten, die über einige Tage hinweg gelagert werden sollen, gehören in eine dicht verschließbare Box, damit sie weder austrocknen noch Fremdaromen annehmen können.

Häufig sollte bereits nach dem Backen überlegt werden, ob nicht gleich ein Teil der Backwaren eingefroren werden soll, damit ein Qualitätsverlust vermieden werden kann.

Hefe- und Plundergebäck schmeckt nicht mehr frisch, wenn es weich wird. Weich wird das Gebäck in einer Kunststoffbox, aber auch in Folie oder Alufolie eingewickelt. Das gewünschte Aroma kann wiederhergestellt werden, wenn die Backwaren im Backofen oder in einer Heißluftfritteuse kurz aufgebacken werden.

Ein kurzes Aufbacken kann auch dann das Aroma von Backwaren steigern, wenn diese tiefgekühlt wurden.

Reinigung des Kuchencontainers

Die meisten Tortenhauben lassen sich sehr einfach reinigen. Nicht nur von Hand, sondern auch in der Spülmaschine. Bereits in den Herstellerhinweisen kann nachgelesen werden, wie die gründliche Reinigung von einem Kuchencontainer erfolgen kann.

Bei leichten Verschmutzungen lohnt sich das Spülen von Hand, mit ein paar Tropfen Spülmittel, da große Tortenhauben in der Spülmaschine viel Platz einnehmen und die Glaskorrosion in Geschirrspülern eventuell nicht vorteilhaft ist.

Damit der Kunststoff von Kuchencontainern nicht zerkratzt, sollte die Reinigung nur mit weichen Tüchern oder Schwämmen erfolgen, die nicht kratzen.

Beliebte Marken

  • Rotho
  • Buchsteiner
  • Topolux
  • Zenker
  • Crofton
  • Emsa

Weiterführende Literatur



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*