Kontur-Vervielfältigungslehre

Eine Kontur-Vervielfältigungslehre hilft beim Laminat verlegen
Eine Kontur-Vervielfältigungslehre hilft beim Laminat verlegen | Foto: andreygonchar / depositphotos.com

Wer einen neuen Fußboden verlegen möchte, kommt früher oder später an den Punkt, an dem Ausschnitte am Bodenbelag vorgenommen werden müssen. Der Handel bietet für dieses Vorhaben spezielle Kontur-Vervielfältigungslehren, die dem Handwerker die Arbeit nicht nur erheblich erleichtern, sondern auch einen exakten Übertrag der Konturen ermöglichen. Aber wie genau funktionieren Konturenlehren und welche Aspekte spielen beim Kauf eine Rolle? Wie teuer sind diese Anreißwerkzeuge und wo sind sie erhältlich? Welche Modelle sind derzeit besonders beliebt bei den Profis? Diese und viele weitere Fragen werden in den folgenden Zeilen umfassend beantwortet.

Das Wichtigste in Kürze zur Kontur-Vervielfältigungslehre

  • Eine Kontur-Vervielfältigungslehre gehört zur Kategorie der Anreiß- & Markierwerkzeuge. Sie werden unter anderem auch als Nadelschablone, Profilabtaster, Konturenschablone oder Konturmessgerät bezeichnet.
  • Konturen können mit einem Profilabtaster in nur 4 Schritten abgetastet und übertragen werden (Abgreifen, Kontur fixieren, Übertragen, Ausschneiden).
  • Konturenlehren sind nützliche Werkzeuge für alle Arten der Modellierung sowie die Bearbeitung von Holz, Edelstahl, Blech, Karosserie oder andere Vervielfältigungsarbeiten.
KLRStec Kontur-Vervielfältigungslehre zur Übertragung von Konturen
KLRStec Kontur-Vervielfältigungslehre zur Übertragung von Konturen

Wir haben uns die KLRStec Konturenlehre genauer angeschaut und getestet. Auch für größere Rohre eignet sich die Konturenlehre sehr gut. Daher können wir diese nur empfehlen.

Unsere Kontur-Vervielfältigungslehre-Empfehlungen

KLRStec Profi Konturenlehre 2.0 – Hochwertiger Formzeichner zum übertragen von Profilen – Contour Gauge mit extra grossem Messbereich (73x260mm)
  • 📏 PRÄZISE FORMVERDOPPLUNG - Nie wieder umständliche...
  • 📏 EXTRA GROSSER MESSBEREICH - Die KLRStec Konturenlehre...
  • 📏 EINFACHE ANWENDUNG – Optimale Elastizität der...
KLRStec® PROFESSIONAL Konturenlehre – Hochwertige Nadelschablone mit Feststeller zum übertragen von Profilen – Contour Gauge mit extra grossem Messbereich (73x260mm)
2 Bewertungen
KLRStec® PROFESSIONAL Konturenlehre – Hochwertige Nadelschablone mit Feststeller zum übertragen von Profilen – Contour Gauge mit extra grossem Messbereich (73x260mm)
  • 📏 KLRStec PROFESSIONAL KONTURENLEHRE - Nie wieder...
  • 📏 EXTRA GROSSER MESSBEREICH - Die KLRStec Konturenlehre...
  • 📏 EASY FIX FESTSTELLMECHANISMUS – Präzise...

Kontur-Vervielfältigungslehre Bestseller: Die Top 3

Saker Kontur-Vervielfältigungslehre

Die Saker Kontur-Vervielfältigungslehre punktet durch ein besonders hochwertiges Material und einer entsprechend hohen Lebensdauer. Mit diesem Werkzeug ist eine präzise Formverdopplung jederzeit problemlos möglich. Dazu trägt die praktische Sperrfunktion bei, denn die Zähne schließen automatisch, sobald das Objekt konturiert wurde. Somit sind saubere, erstklassige Spuren sichergestellt. Die Konturlehre misst 5 und 10 Zoll, sodass damit Kanten und Profile präzise auf das zu schneidende Material übertragen werden können und eignet sich für die Holzbearbeitung, bei Autoblechen, bei Karosserien, in Edelstahl und für viele weitere Arten der Konturenduplizierung.

Saker Konturenlehre Kontur-Vervielfältigungslehre mit Schloss (Aktualisierte Version) - Präzise Kopie unregelmäßiger Form Duplizierer -Unregelmäßiges Schweißen Holzbearbeitung Tracing 12cm
  • 📏 【PRÄZISE FORMVERDOPPELUNG】:Saker Konturenlehre zum...
  • 📏【SPERRFUNKTION】: Sobald das Objekt konturiert wurde,...
  • 📏 【GUTES MATERIAL UND TRAGBAR】: Der Konturenlehre...

Bequee Kontur-Vervielfältigungslehre

Bequee ist ein bekannter Markenhersteller, der auch bei seinen angebotenen Konturlehren höchste Wert auf Hochwertigkeit und Qualität legt. Wie gewohnt ist auch diese Nadelschablone sehr leicht zu bedienen, denn der Zahn wird einfach gegen das entsprechende Objekt gedrückt, damit die Konturen vom Handwerker entsprechend angepasst und nachgezeichnet werden können. Sie ist aus hochfestem, langlebigem und rostfreiem Kunststoff hergestellt und besitzt eine entsprechend hohe Robustheit. Die Bequee Kontur-Vervielfältigungslehre wird zudem mit praktischen Linealmakierungen geliefert, was das Ausmessen nochmals deutlich erleichtert.

Bequee Kontur-Vervielfältigungslehre, Genauwahl rheinadler Konturmessgerät Duplikator Profil Messwerkzeug, Allgemeiner Holzbearbeitung Form Laminat Kopierer (Plastik 12cm)
  • Entwickelt für das Wickeln von Rohren, kreisförmigen...
  • Ideal zum Verlegen von Fliesen, Laminat, Teppichboden,...
  • Einfach zu bedienen. Drücken Sie einfach den Zahn gegen das...

2 Stücke Kunststoff Kontur Messgerät

Diese Profillehre kommt gleich im 2er-Pack, sodass Handwerker hiermit bestens ausgestattet sind. Im Lieferumfang befindet sich eine kleine Konturanzeige in Blau mit den Maßen 12.7 x 10 cm (5 x 3.94 Zoll), sowie ein rotes Modell in der Größe 25.4 x 13 cm (10 x 5.11 Zoll). Die Messtiefe beider Schablonen beträgt 13 cm. Hergestellt sind die Konturenlehren aus hochwertigem ABS Kunststoff, was sie leicht und robust zugleich macht. Auch die Kunststoffzähne sind selbstverständlich rostfrei und zerkratzen nicht, Diese Konturprofil-Messwerkzeuge eignen sich hervorragend zum Messen von unregelmäßigen Gegenständen, zum automatischen Blechen, zum Wickeln von Rohren und für vieles mehr.

Angebot
2 Stücke Kunststoff Kontur Messgerät, Groß Konturenlehre Duplizierer Profil Kopieren Form Messen Lineal Werkzeug für Holzbearbeitung Konturmessgerät für präzise Messung (10 Zoll Rot 5 Zoll Blau)
  • 【Paket】2er-Pack Profillehre konturenlehre...
  • 【Messtiefe】Die Messtiefe dieser beide Spur Form...
  • 【Kunststoffmaterial】Die aus ABS Kunststoff gefertigte...

Ratgeber zur Kontur-Vervielfältigungslehre

Was ist eine Kontur-Vervielfältigungslehre?

Eine Kontur-Vervielfältigungslehre ist es ein nützliches Werkzeug für zahlreiche Vervielfältigungsarten wie die Bearbeitung von Blechen, Edelstahl, Holz, Keramik und vielem mehr. Sie besteht aus einer flachen Ober- und Unterschiene, sie aus Metall oder aus Plastik hergestellt sein kann. Zwischen diesen beiden Schienen sind Abstandsnadeln angebracht, die sich nach Belieben verschieben lassen. Beim Ausmessen der Gegenstände schieben sich diese Nadeln zurück, sodass ein exaktes Profil entsteht, was sodann vom Handwerker präzise nachgezeichnet werden kann. Damit entfällt in Zukunft das lästige Basteln von einzelnen Schablonen. Damit erhält der Handwerker nicht nur eine exakte Passgenauigkeit, sondern er profitiert auch von einer enormen Zeitersparnis.

Wofür wird eine Kontur-Vervielfältigungslehre verwendet?

Beim Verlegen von Böden kommt der Handwerker früher oder später automatisch in die Situation, dass am Bodenbelag Ausschnitte vorgenommen werden müssen. Stehen beispielsweise Zargen oder Heizungsrohre hervor, müssen die entsprechenden Aussparungen auch im Boden vorhanden sein. Hierbei mag das Anzeichnen der Konturen per Augenmaß zwar eine Lösung sein, allerdings können die Ausschnitte durch diese Methode niemals exakt nachgezeichnet werden. Verschneidet man sich hierbei versehentlich, ist das ganze Material nutzlos und muss entsorgt werden. Um deutlich präzisere Ausschnitte vornehmen zu können, sollte eine Kontur-Vervielfältigungslehre zum Einsatz kommen, denn mit einem solchen Werkzeug können die Konturen leicht, schnell und vor allem exakt nachgezogen werden.

Für wen ist die Kontur-Vervielfältigungslehre geeignet?

Bei einer Kontur-Vervielfältigungslehre handelt es sich um ein professionelles Werkzeug, was sowohl im Privaten als auch im gewerblichen Bereich zum Einsatz kommt. So sind diese Schablonen längst ein wichtiger Bestandteil der industriellen Fertigung. Zudem sind sie längst unverzichtbar für den Bau, für Fußbodenverleger, Fliesenverleger und alle Handwerker, die profilgenau zuschneiden müssen, um einen exakten Übertrag von komplizierten Profilen auf verschiedenste Werkstoffe zu erreichen.

Was kosten Kontur-Vervielfältigungslehren?

Wer die Anschaffung einer Konturlehre in Erwägung zieht, muss nicht zwangsläufig mit hohen Investitionskosten rechnen, denn die Werkzeuge sind bereits für kleines Geld erhältlich. In erster Linie hängt der Preis meist von der Größe der Schablone ab. Während kleine Modelle (3-4 Zoll) bereits ab 5 bis 6 Euro zu finden sind, muss für eine größere Konturenlehre ein Preis von 10 bis 20 Euro einkalkuliert werden. Darüber hinaus beten einige Hersteller auch Mehrfachpacks an, sodass der Kunde mit nur einem Kauf gleich mehrere Größen geliefert bekommt. Hier muss ein Budget von 15 bis maximal 30 Euro berechnet werden.

  • Kleine Konturlehre: 5 – 10 Euro
  • Große Konturlehre: 10 – 20 Euro
  • Konturlehre in der Mehrfachpackung: 15 – 30 Euro

Wo kann ich eine Konturlehre kaufen?

Konturlehren gehören zu den Präzisionswerkzeugen und können deshalb in jedem gut sortierten Baumarkt eingekauft werden.

Daneben bietet aber auch das Internet eine sehr große Auswahl an verschiedenen Schablonen, die von bekannten oder auch weniger bekannten Herstellern produziert werden.

Natürlich kann sich der Kunde nur in einem lokal ansässigen Baumarkt von einem Mitarbeiter persönlich und professionell beraten lassen. Allerdings ist die Auswahl in den Baumärkten meist sehr eingeschränkt, sodass in den Läden nur wenige oder sogar nur ein einziges Modell zur Verfügung steht. Teilweise sind einzelne Werkzeugmodelle auch bei großen Möbelhausketten erhältlich.

Beim Kauf im Internet ist zwar keine persönliche Beratung möglich, allerdings hat der Kunde hierbei deutlich mehr Vorteile. So ist es möglich, die verschiedenen Konturlehren im Vorfeld miteinander zu vergleichen umso auf eigene Faust herauszufinden, welches Modell am besten geeignet ist. Darüber hinaus können Online auch die Preise verglichen werden, was teilweise zu erheblichen Einsparungen führt.

Konturlehren werden von folgenden Händlern angeboten:

  • Toom Baumarkt
  • Amazon
  • Poco
  • Möbel Roller
  • Real
  • Obi
  • Ebay
  • Bauhaus
  • Ikea

Welche Alternativen gibt es zu einer Konturenlehre?

Um Konturen exakt übertragen zu können, stehen nicht viele Werkzeuge zur Verfügung. Im Grunde besteht nur die Möglichkeit, per Augenmaß die Konturen zu übertragen. Dies ist in aller Regel aber wenig präzise, denn eine exakte Übertragung erfordert nun mal exakte Maße. Mit einem Anreißwerkzeug wie einer Bequee Kontur-Vervielfältigungslehre kann hingegen ein präzises Übertragen der Kontur auf den Bodenbelag sichergestellt werden. Als weitere Alternative könnten sich Handwerker auch einzelne Schablonen selbst fertigen. Allerdings ist dies erfahrungsgemäß sehr umständlich und erfordert zudem eine Menge Zeit und Geduld. Damit kann auch diese Methode nicht wirklich als sinnvolle, effektive Alternative zu einer Kontur-Vervielfältigungslehre betrachtet werden.

Welche Kontur-Vervielfältigungslehre soll ich kaufen?

Im Grunde unterschieden sich die erhältlichen Konturenlehren in erster Linie durch ihre Größe. So sind kleine Modelle gut für enge Ecken, Kanten und Rundungen geeignet, während größere Schablonen dort eingesetzt werden können, wo mehr Platz zum Messen und Übertragen zur Verfügung steht. Ein weiterer Unterschied ist der Klemmhebel, den zwar viele Modelle besitzen, längst aber nicht alle. Vor allem hochwertige Konturenlehren sind mit einem Klemmhebel ausgestattet, womit sich der Abtaster befestigen lässt. So kann sich der Fühler nicht mehr so leicht verschieben, was eine exakte, kinderleichte Übertragung der Kontur ermöglicht. Während erfahrene Handwerker auch auf eine solche Fixierungsmöglichkeit verzichten können, ist sie besonders für Anfänger zu empfehlen.

Konturenlehren mit Klemmhebel:

Vorteile

  • Ideal für unerfahrene Handwerker.
  • Sicher Fixierung, exakte Übertragung der Konturen
  • Leichte Handhabung

Nachteile

  • Erfordert genügend Platz zum messen
KLRStec Kontur-Vervielfältigungslehre
KLRStec Kontur-Vervielfältigungslehre

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Kontur-Vervielfältigungslehre

Welche Vorteile bieten Konturenlehren?

Eine Konturenlehre hat für den Nutzer den Vorteil, dass mithilfe des Werkzeugs das Übertragen von Konturen und Ecken zu einem besonders eichten Unterfangen wird. Im Klartext bedeutet das, dass der Handwerker von nun an auf das zeitaufwendige Basteln einzelner Schablonen verzichten kann und somit deutlich schneller die Arbeit erledigt ist. Darüber hinaus sind durch die Verwendung einer Konturschablone saubere Ausschnitte gewährleistet, Damit verbunden fallen selbstverständlich auch die Schnittergebnisse schöner aus, sodass erstklassige Endergebnisse auch von unerfahrenen Nutzern erreicht werden. Da einer Konturlehre eine flexible Kopierlehne besitzt, ist die Handhabung und Nutzung kinderleicht.

Wie wird eine Konturenlehre verwendet?

Die Verwendung einer Nadelschablone ist enorm einfach und selbsterklärend. Damit alle Nadeln in einer Linie stehen, wird die Schablone zunächst auf das entsprechende Profil gedrückt, wie z.B. auf eine Wand, die ein Rohr auf dem Putz montiert hat. An der Stelle des Rohres schieben sich die Nadeln nun zurück, sodass in der Schablone ein exaktes Profil entsteht. Die Schablone kann anschließend auf ein beliebiges Werkstück gelegt werden, damit die erfasste Kontur mit einem Bleistift oder einem alternativen Reißwerkzeug übertragen werden kann. Ist das Werkstück fertig bearbeitet, passt es exakt auf die zuvor abgenommene Kontur. Damit ist stets eine optimale Passgenauigkeit gewährleistet. Aber auch eine immense Zeitersparnis geht mit der Nutzung einer Bequee Kontur-Vervielfältigungslehre einher.

Was muss beim Kauf einer Nadelschablone beachtet werden?

Wer den Kauf einer Konturenlehre in Erwägung zieht, sollte bei der Auswahl einige Punkte beachten. In erster Linie spielen die Qualität und Verarbeitung der Werkzeuge eine wichtige Rolle, denn diese beiden Aspekte entscheiden letzten Endes über die Dauer der Nutzbarkeit. Nach Möglichkeit sollten die unterschiedlichen Lehren deshalb miteinander verglichen werden. Zudem sind die Profilabtaster auch mit verschiedenen Schnittbreiten erhältlich. Das Modell mit 130 mm Breite und 30 mm Tiefe gilt als besonders weit verbreitet, denn es ist hervorragend für den privaten und gewerblichen Bereich geeignet. Es gibt Konturschablonen aber auch noch in vielen anderen Dimensionen, sodass sie sich perfekt auf die Bedürfnisse des Nutzers anpassen lassen.

Anders als bei vielen anderen Produkten spielt der Preis bei der Auswahl der Konturenlehre eine eher untergeordnete Rolle, denn bei den Werkzeugen gibt es im Grunde preislich keine großartigen Unterschiede. Je nach Größe und Marke bewegen sich die Schablonen alle im Preisbereich von 5 bis 20 Euro. Wer hier sicherstellen möchte, ein qualitatives und langlebiges Produkt zu erwerben, sollte bestenfalls ein paar Euro mehr investieren, denn die zahlreichen Erfahrungsberichte zeigen, dass sich dies letzten Endes bezahlt macht.

Wie leicht ist die Nutzung einer Konturschablone?

Die Verwendung einer Konturschablone ist denkbar einfach, denn in nur 4 Schritten kann der Handwerker die Schnittverläufe abtasten und übertragen: Abgreifen, Kontur fixieren, Übertragen und Ausschneiden! Durch die flexiblen Kunststofffühler ist eine präzise Übertragung der Konturen auf den Bodenbelag sichergestellt. Damit die aufgegriffene Kontur nicht verrutschen kann, besitzen hochwertige Modelle einen Fixierungshebel, mit dem die Lehre unmittelbar nach dem Ermitteln befestigt wird. Konturen und Ecken können somit schnell, einfach und vor allem äußerst genau übertragen werden.

Weiterführende Informationen

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*