Kirschkernentferner

Kirschmarmelade
Wer Kirschmarmelade macht, hat viele Kerne zu entfernen. Ein Kirschkernentferner kann helfen | Foto: matka_Wariatka / depositphotos.com

Kirschen sind lecker, saftig und sie machen sich hervorragend in Desserts, Kuchen oder auch in Marmelade. Deutlich weniger beliebt sind hingegen deren Kerne, denn niemand möchte gerne eine böse Überraschung erleben, wenn er genüsslich in ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte beißt. Dementsprechend ist es vor der Verarbeitung der Kirschen wichtig, dass die Kerne restlos entfernt werden. Mit einem Kirschkernentferner ist dies nicht nur besonders schnell erledigt, sondern auch ohne großartigen Aufwand.

Doch welcher Kirschkernentferner eignet sich für welche Anwendungsbereiche am besten und welche Aspekte müssen beim Kauf beachtet werden? Im folgenden Ratgeber werden nicht nur drei besonders beliebte Modelle vorgestellt, sondern auch die wichtigsten Fragen zum Thema beantwortet.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem Kirschkernentferner lassen sich Kirschen besonders leicht von den Kernen befreien, ohne dass die Früchte dabei stark spritzen. Diese mechanischen Geräte erleichtern damit die Zubereitung von Kuchen, Getränken und Marmeladen.
  • Es gibt die Kirschentkerner in verschiedenen Ausführungen. Während einige Modelle mit einem Behälter für die Steine ausgestattet sind, können andere Modelle mehrere Kirschen gleichzeitig entkernen.
  • Gute Entkerner bestehen aus hochwertigen Materialien und können damit nicht nur leicht gereinigt werden, sondern neben Kirschen lassen sich unter anderem auch Pflaumen und Oliven damit entsteinen.

 

Kirschkernentferner: Drei Bestseller im Vergleich

GWCLEO Kirschen, Trauben und Oliven Pitter

Der Kirschen Pitter von Gwcleo ist ein besonders kompaktes Modell, welches sich dank einem benutzerfreundlichen Design mit nur einer Hand mühelos bedienen lässt. Das Modell kann Früchte in verschiedenen Größen zuverlässig entkernen, ohne dass etwaige Reste vom Kern übrig bleiben. Darüber hinaus punktet er durch eine besonders leichte Reinigung, denn er übersteht sogar mühelos den Waschgang in der Spülmaschine.

GWCLEO Kirsche und Oliven Pitter, Trauben und Preiselbeeren Obst Corer Pitter Küche Remover Tool-Apple Grün
  • Genießen sie früchte auf einfache art und weise: Verwenden...
  • Benutzerfreundliches design: Mit halbovalem,...
  • Einfache verwendung: Es gibt 4 weiche flossen innerhalb der...

Leifheit Kirschentkerner Cherrymat

Der Leifheit Cherrymat verfügt über eine exzellente und vor allem ungewöhnliche Funktionsweise: Zunächst rollen die Kirschen von selbst in den Einfüllbehälter, wo anschließend ein scharfes Edelstahlmesser die Kerne sauber und präzise entfernt, ohne dass das Fruchtfleisch dabei zerquetscht wird. Die Kirschen werden dann in einer bereitgestellten Schale aufgefangen, während die Kerne in einen separaten Behälter fallen. Innerhalb von einer Stunde lassen sich mit dem Cherrymat von Leifheit bis zu 12 Kilogramm Kirschen mühelos entkernen.

Angebot
Leifheit Kirschentkerner Cherrymat für schnelles Entkernen, Kirschkernentferner trennt Kern & Fruchtfleisch, Kirschenentsteiner mit Auffangbehälter
  • Rasches Entkernen - Dieser Küchenhelfer entkernt frische...
  • Saubere Trennung - Der Kirsch Entsteiner trennt dank...
  • Praktisches Design - Nach dem Kirschen Entkernen fallen die...

Locisne Entkerner

Mit seinem modernen und kompakten Design wirkt dieser Entkerner auf den ersten Blick besonders modern. Die robuste und langlebige Druckguss-Konstruktion kann mit Leichtigkeit und ohne Rückstände die Kerne entfernen. Durch den bequemen Anti-Rutsch-Griff wird der Druck hervorragend absorbiert, sodass nur eine minimale Kraftaufwendung nötig ist. Der Kirschentkerner kann bis zu sechs Kirschen gleichzeitig entkernen. Dabei hat er stets einen sicheren Stand, sodass eine problemlose Nutzung möglich ist.

Angebot
Locisne 6 Kirsch / Oliven Stoner, Home Küche Werkzeug Handheld Cherry Pitter Corer Oliven Pit Easy Removal Core Squeeze Clamp Sämaschine (Weiß)
  • Reinigung Stoner- Splatter Schild schützt Arbeitsbereich...
  • Robuste und langlebige - Druckguss-Konstruktion entfernt...
  • Bequemer Griff - Anti-Rutsch-Griffe absorbieren Druck....

Kirschkernentferner: Der große Ratgeber

Was ist ein Kirschentkerner?

Bevor Kirschen weiterverarbeitet werden können, müssen sie zwangsläufig entkernt werden. In den meisten Fällen gestaltet sich dies jedoch als etwas schwierig und mühsam, denn in vielen Fällen ist das Entkernen von Steinobst mit dem Beschmieren der Kleidung und einem unangenehmen Spritzen verbunden. Dies liegt grundsätzlich daran, dass die Kerne des Obstes sehr fest mit dem Fruchtfleisch verankert sind. Genau hier kommt der Kirschkernentferner in Spiel, denn ein solcher Haushaltshelfer vereinfacht diese Arbeit erheblich.

Mit einem Kirschkernentferner ist das Entfernern der Kerne aus Steinobst schnell und sauber erledigt. Viel der erhältlichen Geräte lassen sich zudem auch für andere Obstsorten wie Zwetschgen, Mirabellen oder Pflaumen nutzen. Die meisten Kirschkernentferner bestehen aus Kunststoff oder Metall. Die beiden Materialien sind hygienisch unbedenklich und versprechen eine hohe Lebensdauer.

Wofür wird ein Kirschkernentferner verwendet?

Kirschkernentferner arbeiten grundsätzlich alle mit demselben Prinzip: Der Nutzer legt die Frucht in die dafür vorgesehene Schale und der Kern wird anschließend mittels Stab herausgedrückt. Insofern das Gerät auch große Früchte wie Pflaumen entsteinen kann, wird das Obst häufig nicht nur entkernt, sondern gleichzeitig auch in vier gleichgroße Stücke geteilt, sodass eine noch leichtere Weiterverarbeitung gewährleistet wird.

Der große Nutzen eines Entkerners liegt auf einem abgestimmten, durchdachten Arbeitsablauf. Sämtliche Schritte werden immer wieder in der gleichen Reihenfolge durchgeführt, womit ein sauberes, gleichmäßiges Endergebnis geschaffen wird. Mit einem Entkerner entfällt das lästige Aufschneiden von Hand, sodass die Früchte nahezu unversehrt bleiben. Besonders wenn das Obst als Dekoration für Torten oder ähnliches verwendet werden sollen, ist dies ein großer Vorteil. Zerquetschte oder geteilte Kirschen wirken optisch weniger schön.

Für wen ist ein Kirschkernentferner geeignet?

Ein Entkerner wird gebraucht, um Steinobst möglichst schonend und effizient zu entkernen. Wer bereits versucht hat, größere Mengen Kirschen von Hand zu entsteinen, wird schnell die Vorteile eine Kirschkernentferners zu schätzen wissen. Die kleinen Küchenhelfer entsteinen das Obst im Handumdrehen, ohne dass die Küche danach einem Schlachtfeld gleicht.

Kirschentkerner arbeiten nach dem Prinzip von Druckgeräten. Da der Stab den Kern präzise und automatisch aus der Frucht drückt, wird ein größtmöglicher Komfort in der Abwicklung geboten. Diesen Aspekt wissen insbesondere Kirschliebhaber zu schätzen, die häufig größere Mengen Obst entsteinen und dabei ein Maximum an Fruchtfleisch erhalten möchten.

 

große Schütte mit Kirschen
Bei großen Mengen an Kirschen ist ein Kirschkernentferner unabdingbar | Foto: VadimVasenin / depositphotos.com

 

Was kostet ein Kirschentkerner?

Je nach Qualität und Art des Gerätes fallen die Anschaffungspreise für einen Kirschentkerner sehr unterschiedlich aus. So gibt es bereits Modelle, die für unter 5 Euro angeboten werden. Dabei handelt es sich jedoch meist nur um zweitklassige Ware, die eine entsprechend kurze Lebensdauer aufweist. Besondere Luxus-Modelle können durchaus 60 Euro und mehr kosten.

Durchschnittlich sind die klassischen Kirschkernentferner für etwa 25 Euro erhältlich. Letzten Endes hängt der Preis aber immer von unterschiedlichen Aspekten ab, wie von dem Material, dem Design und der allgemeinen Verarbeitungsqualität. Ein manueller Kirschkernentferner ist im Regelfall günstiger, als ein automatischer.

Wo kann ich einen Kirschkernentferner kaufen?

Kirschentkerner sind besonders beliebte Küchenhelfer, die bei nahezu jedem Händler erhältlich sind, der sich auf ein derartiges Sortiment spezialisiert hat. Je nachdem, welche Ausführung angeschafft werden soll, sind verschiedene Geräte

  • im Haushaltswarengeschäft
  • in großen Warenhäusern
  • bei Amazon
  • in diversen Online-Shops

erhältlich. Hier gilt zu beachten, dass der Onlinehandel ein weitaus größeres Sortiment zu bieten hat, als der ortsansässige Fachhandel. Zudem sind auch die Preise online in der Regel unschlagbar. Selbst wenn der Kunde bei Bestellungen im Internet noch Versandkosten zusätzlich zahlen muss, ist der Gesamtpreis im Normalfall dennoch um einiges Günstiger als bei regionalen Händlern. Vor allem das Angebot des Versandhausriesen Amazon ist hierzu beispiellos.

Welche Alternativen gibt es zum Kirschentkerner?

Eine richtige Alternative zu einem Kirschkernentferner gibt es aktuell nicht, denn nur mit dessen Hilfe lässt sich Obst leicht und schnell entsteinen. Die Geräte sparen Zeit und lassen die Küche sauber. Allerdings gibt es dennoch einige Tricks, mit denen sich Kirschen auch ohne den Einsatz eines Entkerners weiterverarbeiten lassen:

  • mit dem Messer: Die Kirschen werden halbiert , damit der Kern anschließend entfernt werden kann.
  • mit Essstäbchen und Flasche: Die Kirsche wird auf der Öffnung der Flasche platziert und mit dem Stäbchen wird der Kern in Richtung Flaschenboden heruntergedrückt.
  • mit Haarnadel und Korken: Die beiden Haarnadel-Spitzen werden in die glatte Seite des Korkens gesteckt. Das Ende der Nadel muss nun um circa 90 Grad gebogen werden. Mit diesem Teil lassen sich dann die Kirschkerne herausziehen. Diese Methode funktioniert auch mit einer handelsüblichen Büroklammer

Auch wenn diese drei Varianten funktionieren (können), so ist und bleibt die Nutzung eines Entkerners trotzdem deutlich leichter, schneller und sauberer.

 

Welchen Kirschentkerner soll ich kaufen?

Wer sich im Handel auf die Suche nach einem guten Kirschkernentferner macht, wird auf viele unterschiedliche Ausführungen treffen. Je nachdem, wie viel Obst wie häufig entkernt werden muss, können und sollten die Entkerner den eigenen Anwendungsbereichen hervorragend angepasst werden.

Wer nur gelegentlich einige Kirschen für einen Kuchen oder ein Dessert entsteinen möchte, ist sicherlich mit einem klassischen Modell gut beraten. Die kompakten Modelle, die einem Kartoffelschäler ähneln, sind sehr leicht und klein und können damit optimal verstaut werden. Zwar bietet ein solcher Entsteiner, den viele noch aus Omas Küche kennen, zwar keine umfangreiche technische Ausstattung, dafür ist er aber in der Regel besonders robust und langlebig. Auch die Reinigung könnte im Grunde nicht einfacher sein.

Müssen hingegen immer wieder große Mengen an Obst entkernt werden, lohnt sich sicherlich die Anschaffung eines Entkerners mit Schütte oder auch ein Kombi-Gerät. Letzteres ist vor allem für all diejenigen eine gute Wahl, die verschiedene Früchte bearbeiten möchten. Ein solcher Doppelentkerner kann nicht nur für verschiedene Obstsorten verwendet werden, sondern es lassen sich in kurzer Zeit auch große Mengen damit verarbeiten. Es handelt sich bei diesen Geräten um die Königsklasse der Kirschkernentferner, der oft auch bei Profis zum Einsatz kommt, denn er vereint das Entkernen der Früchte mit dem gleichzeitigen Zerteilen von großen Früchten wie beispielsweise Pflaumen. Der vielseitig einsetzbare Bereich in der Entkernung der Früchte ist ohne Frage der größte Vorteil an diesem Gerät.

Dementgegen stehen noch die klassischen Handentkerner, von denen einige Geräte mit einer zusätzlichen Schütte ausgestattet sind. Das Kernobst rollt damit ohne Zutun des Nutzers in den Entkerner, was für eine deutliche Arbeitserleichterung und Zeitersparnis sorgt.

Kaufkriterien: Woran erkennt man einen guten Kirschentkerner?

Die folgenden Aspekte können Interessenten als Kaufberatung dienen. Die Punkte Verarbeitung, Vielseitigkeit und Reinigung erweisen sich dabei als besonders wichtig.

Vielseitigkeit

Viele Entkerner kommen nicht nur mit Kirschen zurecht, sondern auch mit Oliven, Pflaumen oder anderen Obstsorten. Wer häufig kocht und dabei frisches Kernobst verarbeitet, sollte im besten Fall ein möglichst vielseitiges Modell kaufen.

Verarbeitung

Die Verarbeitungsqualität ist natürlich ein Aspekt, der letzten Endes über die Lebensdauer des Entkerners entscheidet. Soll der Kirschentkerner häufig eingesetzt werden, sollte eine entsprechend hohe Warenqualität gegeben sein. Die Modelle aus Metall sind grundsätzlich am stabilsten und damit auch am haltbarsten. Sie vertragen Stöße und Stürze, der Hebel ist in der Regel sehr verschleißarm und sie eignen sich auch für die Reinigung in der Spülmaschine.

Reinigung

Am besten sollte sich der Entkerner zerlegen lassen, damit er so leicht wie möglich von den Fruchtresten befreit werden kann.

Besonders bei regelmäßiger Nutzung sollte verstärkt auf diesen Aspekt geachtet werden.

Häufig gestellte Fragen – FAQ zu Kirschkernentferner

1. Welches Zubehör gibt es für Kirschentkerner?

Einige Hersteller führen auch hilfreiches Zubehör im Sortiment, was das Entkernen und Bevorraten von Früchten nochmals deutlich erleichtert. So kann beispielsweise eine Passiermühle einen Kirschentkerner perfekt ergänzen. Eine solche Mühle ist mit verschiedenen Passiereinsätzen ausgestattet und passiert damit Obst für Marmelade, Kompott oder ähnliches zuverlässig. Darüber hinaus eignet sie sich auch für die Herstellung von Babynahrung, Soßen, Suppen und vielem mehr. Darüber hinaus stehen im Handel spezielle Marmeladentrichter zur Verfügung. Diese passen auf jedes handelsübliche Einmachglas und machen das Umfüllen der heißen Marmelade sicherer und einfacher.

2. Welches Material ist das Beste für einen Kirschentkerner?

Wie bereits erwähnt, sind Entkerner aus Kunststoff und aus Metall erhältlich. Beide Varianten sind pflegeleicht, langlebig und zuverlässig. Der Kirschentkerner aus Metall ist für all diejenigen ideal geeignet, die Wert auf eine jahrelange Nutzungsdauer legen. Diese Geräte sind sehr stabil und unempfindlich, weil sie aus Aluminium, Zinkguss oder Edelstahl hergestellt werden. Jedes der Materialien hat ganz eigene Vorteile und Eigenschaften zu bieten:

Metall (Zink, Edelstahl, Alu):

Die Geräte aus Metall sind entsprechend schwerer als Modelle aus Kunststoff. Meist eignen sich Kirschentkerner aus Alu, Edelstahl oder Zink auch für die Reinigung in der Spülmaschine. Allerdings sind sie häufig auch teurer.

Kunststoff:

Die Entkerner aus Kunststoff sind die günstigeren Modelle. Sie punkten mit einem sehr geringen Eigengewicht und können ebenso leicht gereinigt werden, wie auch die Geräte aus Metall. Allerdings ist hier oft auch ein schneller Verschleiß festzustellen, da Kunststoff oft im Laufe der Jahre bricht oder sich verfärbt.

3. Wann ist Kirschenzeit?

Je nach Wetterlage und Sorte ist die Reife der Kirschen von Jahr zu Jahr unterschiedlich. Lässt sich die Frucht leicht vom Stiel ziehen, setzt die Vollreife ein. Üblicherweise lassen sich Kirschen über einen Zeitraum von knapp zwei Monaten ernten. Bei den frühen Sorten ist dies etwa Ende Mai bis Anfang Juni. Späte Kirschsorten können hingegen Mitte bis Ende Juli geerntet werden.

4. Wie und wie lange können Kirschen aufbewahrt werden?

Die gepflückten Früchte können etwa vier Tage lang im Kühlschrank oder in einem kalten Raum gelagert werden. Die Kirschen dürfen nicht zu eng nebeneinander liegen, damit ein Quetschen verhindert wird. Um Druckstellen zu vermeiden, sollte zudem ein ausreichend großes Gefäß verwendet werden.

5. Anhand welcher Faktoren kann ein Kirschentkerner verglichen und bewertet werden?

Wer sich einen ersten Überblick im Handel verschaffen möchte, um ein effektives Gerät zu finden, sollte die folgenden Aspekte zu Rate ziehen. Anhand dieser Kriterien können unterschiedliche Modelle hervorragend miteinander verglichen werden, damit sich so herauskristallisiert, welcher der beste Kirschkernentferner ist. Es handelt sich zusammengefasst um die folgenden Kriterien:

  • Material und Qualität: Ist das Gerät stabil und hochwertig?
  • Funktionsumfang: Können mehrere Obstsorten damit entkernt werden? Lassen sich mehrere Früchte gleichzeitig entsteinen?
  • Reinigungsaufwand: Ist das Modell spülmaschinenfest oder lässt es sich sonst leicht reinigen?
  • Preis: Ist der Anschaffungspreis gerechtfertigt oder gibt es einen Entkerner, der günstiger ist und mehr bietet?

Werden die Kirschkernentferner anhand dieser Kriterien gegenübergestellt, lässt sich schnell herausfinden, welches Modell am geeignetsten erscheint.

 

Weiterführende Literatur

Fundierte Berichte über Kirschen finden Interessenten hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kirsche

Kirschkernentferner kaufen: Viele tolle Angebote warten auf Amazon:

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*