Fliesentisch

Fliesentisch
Fliesentisch | Foto: Nmorozova / depositphotos.com

Ein Fliesentisch wird von den meisten Menschen sowohl in den Innen-, wie auch in den Außenbereichen verwendet. Er hat einen ganz besonderen Charme und wirkt marokkanisch mediterran. Je nach Hersteller und Modell kann die Gestaltung sehr unterschiedlich sein. Traditionelle Fliesentische aus Deutschland sehen ganz anders aus. Die Fliesen sind nicht bunt, sondern einheitlich gefärbt, recht groß und bieten in vielen Wohnzimmertischen aus Holz die Grundlage.

Das Wichtigste in Kürze

  • Fliesentische können den Betrachter verzaubern
  • sie sind auch für Außenbereiche geeignet
  • häufig sind Fliesentische einzigartige Unikate
  • sie sind beliebte Bistro- und Balkontische

Runder Beistell-Fliesentisch TecTake 800571 mit Mosaik und einem Durchmesser von 30 cm

Der Fliesentisch mit den Hauptfarben Weiß-Blau kann nicht nur als Beistelltisch, sondern auch als Blumenhocker verwendet werden. Er verbreitet ein mediterranes Flair und ist sowohl in Wohnbereichen, wie auch im Freien eine Bereicherung. Der Fliesentisch hat eine Höhe von 61,5 cm und einen Durchmesser von 30 cm. Der zierliche Mosaiktisch findet auch in den kleinsten Räumen seinen Platz und ist besonders standfest. Die maximale Belastbarkeit liegt bei 30 kg.

TecTake 800571 Mosaik Blumenhocker, runder Beistelltisch mit Steinmosaik, Ø 30cm, Diverse Farben- (Blau-Weiß | no. 402769)
  • Bunt und stilvoll: Der Balkontisch von TecTake bringt Farbe...
  • Aufgrund seiner geringen Maße ist der Beistelltisch mit den...
  • Natürlich macht sich das formschöne Tischchen auch bestens...

Klappbarer Fliesentisch, original marokkanisch, klappbar, in den Farben Bordeaux / Natur / Sonne

Der eckige marokkanische Mosaiktisch ist 70 cm tief und 70 cm breit. Er kann als Klapptisch im Garten und auf dem Balkon verwendet werden. Die Tischplatte ist aus Beton und mit Mosaiksteinen besetzt. Das handgeschmiedete Untergestell ist aus Eisen und klappbar. Die Gestaltung der Tischplatte aus Mosaiken ist einzigartig und wirkt sehr mediterran. Der marokkanische Fliesentisch ist kein Massenprodukt, sondern eine echte Handarbeit.

Angebot
ORIGINAL Marokkanischer Mosaiktisch Gartentisch 70x70cm Groß eckig klappbar | Eckiger klappbarer Mosaik Esstisch Mediterran | als Klapptisch für Balkon oder Garten | Sonne Natur Bordeaux 70x70cm
  • Dieser mediterrane Tisch ist Handarbeit aus Marokko, Die...
  • Die Form ist Rechteckig, die Muster sind maurisch...
  • Größe: 70 cm breit, 70cm Lang, 75 cm hoch | Material -...

Blau-weißer Fliesentisch mit Mosaiken von Tidyard

Der Fliesentisch mit marokkanischem Mosaik hat eine Höhe von 70 cm und einen Durchmesser von 60 cm. Er ist mit einem Eisenrahmen versehen und wetterfest. Er kann sowohl in den Innen-, wie auch in den Außenbereichen verwendet werden. Der Fliesentisch kann als Bistrotisch, aber auch als Beistell- oder Blumentisch verwendet werden. Der Eisenrahmen ist pulverbeschichtet und somit wetterfest und robust. Die Keramikplatte ist leicht zu reinigen und ebenfalls wetterfest. Der Tisch wird zerlegt verkauft und lässt sich einfach montieren.

Tidyard Tisch Mosaiktisch Gartentisch Bistrotisch Balkontisch mit Eisenrahmen, Blau+Wei?, Rund, 60 x 70 cm (? x H)
  • Dieser Mosaiktisch wird eine großartige Ergänzung für...
  • Er dient als Kaffeetisch, auf welchem Sie Ihr Getränk oder...
  • Durch den pulverbeschichteten Eisenrahmen ist er sehr...

Ratgeber zum Tisch mit Fliesen

Was ist ein Fliesentisch?

Ein Fliesentisch ist ein Tisch, deren Tischplatte mit Fliesen oder Fliesenstückchen (Mosaiken) belegt ist. Im marokkanischen Raum werden die Fliesentische mithilfe von Fliesenscherben gestaltet, sodass eindrucksvolle Mosaike entstehen.

Die Tische selber sind in der Regel sehr robust und für den Innen- oder Außenbereich gleichermaßen gut geeignet. Die Tischplatten bestehen aus Beton, in die die Fliesenscherben während der Fertigung hineingedrückt werden. Das Untergestell besteht aus Metall, z. B. pulverbeschichtetem Stahl. Sowohl die Tischplatte, wie auch das Untergestell ist dann, bei dieser Art der Fertigung, wetterfest.

Ganz im Gegensatz zu den Fliesentischen, die in Deutschland, Holland und Belgien Tradition haben. Hierbei handelt es sich um Holztische, die als Esstisch oder Wohnzimmertisch genutzt werden. Die Tischplatte aus Holz ist recht dick und wird, bis auf den Außenrand, in der Mitte ausgefräst und mit dekorativen Fliesen ausgelegt. Diese Fliesen können einfarbig oder bunt gestaltet sein, es handelt sich aber nicht um Mosaike, die aus Fliesenscherben zusammengelegt werden.

Die traditionsreichen europäischen Fliesentische sind nicht für die Verwendung in Außenbereichen geeignet, da sie nicht witterungsbeständig sind. Da die traditionsreichen deutschen, holländischen und belgischen Fliesentische ein wenig aus der Mode gekommen sind, werden in der Regel unter der Bezeichnung „Fliesentisch“ die mediterran anmutenden Fliesentische angeboten, die nach marokkanischer Tradition gefertigt sind. Für die Herstellung werden Fliesenstücke in den unterschiedlichsten Farben verwendet, sodass die Tische vielseitig kombiniert werden können. Sie sind in jedem Wohn- und Außenbereich eine wirkliche Bereicherung.

Wofür wird ein Fliesentisch verwendet?

Fliesentische, die mit eindrucksvollen Mosaiken belegt sind, können nicht nur als Garten- oder Balkontisch, sondern auch als Wohnzimmertisch, Beistelltisch oder Blumenbank verwendet werden.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, weil die bunten und einzigartigen Fliesentisch ein wahrer Blickfang sind, wo immer sie auch stehen. Je nach Größe und Bauart sind sie klappbar. Die Klappfunktion ist praktisch, wenn der Fliesentisch auf einem schmalen Balkon als Bistrotisch verwendet wird. Er kann dann bei Bedarf, nicht nur, wenn die Witterung umschlägt zusammengeklappt werden, sondern auch, wenn mehr Platz benötigt wird. Der zusammengeklappte Fliesentisch wird dann einfach an die Hauswand gelehnt, sodass er nicht umkippen kann. Die praktischen Klapptische oder runden Beistelltische lassen sich vielseitig kombinieren und können auch immer dann zu Hilfe geholt werden, wenn noch mehr Tische für eine Einladung benötigt werden.

Besonders vielseitig sind Fliesentische, wenn die Oberfläche des Tisches derart versiegelt ist, dass die Fugen keine Flüssigkeiten mehr aufnehmen können. Somit verfärben sie sich nicht, wenn eine Tasse Kaffee oder ein Glas Rotwein umfallen und bekommen keine Stockflecken, wenn der Fliesentisch häufig der Witterung ausgesetzt ist.

Fliesentische können nicht nur fertig gekauft, sondern auch selber hergestellt werden. Mit ein wenig Geschick und einigen Restfliesen, die in kleine Stücke geschlagen werden, können eindrucksvolle Mosaike auf eine Tischplatte geklebt werden, die dann nur noch ein stabiles Unterteil benötigt, damit der selbst gemachte Fliesentisch sicher stehen kann.

Ob für eine Tasse Kaffee, ein Glas Wein, eine kleine Brotzeit oder als Unterlage für ein Spiel, ein Fliesentisch findet zumeist und überall seinen angestammten Platz und kann bei Bedarf einfach mobil an einen anderen Standort gebracht werden.

Für wen ist ein Fliesentisch geeignet?

Ein Fliesentisch passt in jeden Haushalt und ist für alle Menschen geeignet, die Unikate mögen. Mediterrane Fliesentische haben einen ganz besonderen Charme, der das Raum- und Gartenambiente spürbar steigert.

Ob mit der ohne Tischdecke, die praktischen und robusten Fliesentische lassen sich perfekt decken und dekorieren. Da im Handel Fliesentische in den unterschiedlichsten Größen angeboten werden, finden sie auch im kleinsten Haushalt Platz, wenn der Wunsch nach einem Fliesentisch groß ist. Auf der anderen Seite können bei einem großen Platzangebot viele Fliesentische kombiniert werden, damit auch eine große Gesellschaft ihren Platz an den Tischen findet. Sie eignen sich nicht nur zum Sitzen beim Trinken oder Speisen, sondern auch für den Aufbau von einem Buffet.

Selbst Hobbygärtner und Camper können sich dem Charme von einem mediterran gestalteten Fliesentisch nicht entziehen. Sie erscheinen wie kleine Kunstwerke und bringen daher auch im Winter Sonne in den Wintergarten. Wer Stil und Geschmack hat, zieht einen Fliesentisch mit Sicherheit einem Tisch aus Kunststoff vor. Er ist nicht nur schöner anzuschauen, er steht auch sicherer und bietet ebenso ausreichend viel Platz für:

  • Teller
  • Tassen
  • Gläser
  • Flaschen
  • Besteck
  • Kaffeekannen
  • Blumen
  • Deko

oder anderen Gegenständen nach Wahl. Fliesentische wirken edel und rustikal zugleich. Sie lassen sich daher mit viel Fantasie und unterschiedlichen Tischdecken immer wieder anders dekorieren.

Was kostet ein Fliesentisch?

Die Kosten für einen Fliesentisch hängen von den unterschiedlichsten Aspekten ab:

  • Hersteller
  • Form und Größe
  • Art und Farben der Fliesen
  • einfache oder kunstvolle Gestaltung der Mosaike
  • Qualität der verwendeten Materialien

Es ist daher möglich, dass mediterran anmutende Fliesentische bereits für ca. 30 Euro im Handel angeboten werden, während andere Modelle über 500 Euro kosten können.

Achten Sie daher beim Kauf von einem Fliesentisch nicht nur ausschließlich auf den Preis, sondern vor allem auf das Aussehen, die Größe, die Qualität und die unterschiedlichen Möglichkeiten der Verwendung.

Es macht einen großen Unterschied, ob die Tischplatte mit Fliesen so präpariert ist, dass sie wetterfest ist und keine Flüssigkeiten aufnimmt oder nicht. Ebenso ist wichtig, dass das metallene Unterteil einen festen Stand bietet und rostfrei ist.

Pulverbeschichteter Stahl ist kostspieliger als herkömmlicher Stahl, der schnell rostet, wenn er in Außenbereichen der Witterung ausgesetzt wird. Edelstahl rostet zwar nicht, wirkt aber in Kombination mit den stilvollen und künstlerischen Mosaiken bei einem Fliesentisch viel zu modern und wird daher zumeist nicht für die Herstellung verwendet. Damit die Freude an einem Fliesentisch lange anhalten kann, sollten Sie sich daher für ein stabiles und qualitativ hochwertiges Modell entscheiden, das witterungsbeständig ist und problemlos einige Zeit im Außenbereich stehen kann.

Wo kann ich einen Fliesentisch kaufen?

Auf der Suche nach einem Fliesentisch bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten zum Kauf. Schauen Sie sich folgende Auflistungen daher einmal genauer an:

  • regionale Möbelgeschäfte
  • Deko Boutiquen
  • Versandhäuser, wie z. B. OTTO
  • Onlineshop
  • amazon
  • ebay

Hin und wieder werden Sie noch auf andere Einkaufsmöglichkeiten stoßen, wenn Shop und Geschäfte mediterrane Fliesentische als Saison- oder Lockangebote anbieten.

Informieren Sie sich daher am besten online, damit Sie wissen, welche unterschiedlichen Varianten von Fliesentischen im Handel verfügbar sind. Online bietet sich Ihnen die größte Auswahl. Hinzu kommt, dass Sie online Tag und Nacht recherchieren und einkaufen können. Informieren Sie sich daher immer genau dann, wenn Sie gerade Zeit haben. Online können Sie zudem mit wenigen Tastenklicks effektive Preisvergleiche durchführen, damit Sie schnell und übersichtlich erfahren können, wo der gewünschte Fliesentisch gerade am günstigsten angeboten wird.

Damit Sie die Sicherheit erhalten, dass Ihre Auswahl im Bereich der Fliesentische genau Ihren persönlichen Anforderungen entspricht, sollten Sie sich die Beurteilungen der anderen Kunden durchlesen, die die Tische Ihrer Wahl bereits gekauft und genutzt haben. Sie erfahren dann, ob die Fliesentische Ihren qualitativen Anforderungen entsprechen und wie ihre Verwendbarkeit aussieht. Überlassen Sie nichts dem Zufall und profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Kunden, damit Sie zielsicher eine richtige Kaufentscheidung fällen können.

Fliesentisch mit portugiesischen Fliesen
Fliesentische mit echten portugiesischen Fliesen sind sehr wertvoll | Foto: inaquim / depositphotos.com

Welche Alternativen gibt es zu einem Fliesentisch?

Die bekanntesten Alternativen zu einem Fliesentisch sind Glas- oder Marmortische mit gusseisernen Untergestellen. Sie sind zumeist ebenfalls wetterfest und können sowohl in Innen-, wie auch in Außenbereichen verwendet werden. Sie sind in den gleichen Größen, wie ein Fliesentisch erhältlich und lassen sich daher ebenfalls als:

  • Balkon- oder Bistrotisch
  • Beistelltisch im Innen- oder Außenbereich
  • Esstisch
  • Blumentisch
  • Gartentisch
  • Tisch für den Wintergarten

Obwohl beide Alternativen ähnliche Verwendungs- und Nutzungsanforderungen, wie ein Fliesentisch übernehmen können, bieten sie nicht den mediterranen Charme und die einzigartige Optik, die ein Mosaik Fliesentisch bieten kann. Dennoch lassen sich die oben genannten Alternativen ebenfalls gut mit einem Mosaik Fliesentisch kombinieren, wenn der Platz einmal nicht ausreicht.

Die Alternative, selber einen Fliesentisch zu bauen, wird immer beliebter. Vor allem, weil die dazu notwendigen Fliesen in großer Auswahl im Handel angeboten werden. Somit kann sich jeder, der handwerklich ein wenig geschickt ist, nach eigenen Vorstellungen einen DIY-Fliesentisch bauen, der nicht nur optisch genau den persönlichen Vorstellungen entspricht, sondern auch von der Größe und vom Design her. Die notwendigen Grundgestelle, die einen sicheren Stand vom selbst gemachten Fliesentisch bieten sollen, werden ebenfalls in Shops angeboten, die ihr Sortiment auf Hobbyhandwerker abgestimmt haben.

Welche Art / Modell etc. soll ich von einem Fliesentisch kaufen?

Fliesentisch können sehr unterschiedliche gestaltet sein. Damit Sie bei der Suche nach einem passenden Fliesentisch die passende Wahl treffen, finden Sie folgend eine Übersicht der verschiedensten Modelle und ihre Vor- und Nachteile:

1. Mediterraner Mosaik Fliesentisch rund, als Bistrotisch

Pro:

  • wird teilweise recht günstig im Handel angeboten
  • kann vielseitig kombiniert werden
  • passt auch auf den kleinsten Balkon
  • einfach zu reinigen
  • zumeist wetterfest
  • ist auch in Innenräumen ein absolutes Highlight
  • robust und langlebig
  • wird in unterschiedlichen Farben und Designs angeboten

Contra:

  • Es konnten keine Nachteile erkannt werden

2. Mediterraner Mosaik Fliesentisch eckig, klappbar

Pro:

  • kann auch als Ess- oder Buffettisch verwendet werden
  • platzsparende Aufbewahrung, wenn der Tisch gerade nicht benötigt wird
  • zumeist wetterfest
  • kann vielseitig kombiniert werden
  • einfach, zu reinigen
  • ist in unterschiedlichen Designs und Farben im Handel erhältlich
  • robust und langlebig

Contra:

  • je nach Größe und Design, nicht ganz günstig

3. Traditioneller Fliesentisch für das Wohnzimmer im altdeutschen, holländischen oder belgischen Stil mit Holzeinfassung

Pro:

  • mittlerweile recht günstig in Möbelhäusern, auf Flohmärkten oder Gebrauchtwarenportalen erhältlich

Contra:

  • diese Art von Fliesentischen ist für viele Menschen nicht mehr zeitgemäß und passt daher nicht zu modernen Einrichtungen
  • kann nicht in Außenbereichen verwendet werden
  • ist nicht wetterfest

Traditionelle, altdeutsche Fliesentische, die zumeist mit Eichenholz kombiniert sind, finden dennoch ausreichend viele Interessenten.

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Wo kann überall ein Fliesentisch stehen?

Mediterran anmutende Mosaik Fliesentische bieten sehr viel Flexibilität bei der Verwendung, da sie in der Regel wetterfest sind und somit sowohl in Innen-, wie auch in Außenbereichen aufgestellt werden können. Aufgrund der einzigartigen Gestaltung finden sie in jedem Wohn- und Gartenbereich einen geeigneten Standplatz. Ob im Bad, als Blumenbank oder zum Abstellen von diversen Accessoires, wie auch in der Küche, im Flur, im Wohn- oder Schlafbereich. Im Frühjahr, Sommer und Herbst sind Fliesentische von Balkonen und Terrassen, wie auch im Gartenbereich nicht wegzudenken, ebenso wie aus Wintergärten oder Wellnessbereichen. Die einzigartigen Fliesentische passen einfach immer und überall.

Wie wird ein Fliesentisch am besten gereinigt?

Wetterfeste Fliesentische lassen sich besonders einfach und hygienisch reinigen. Damit die wetterfesten Tische immer sauber und rein sind, kann nicht nur Spülmittellauge in Kombination mit einem weichen Tuch oder Schwamm gereinigt werden, sondern auch mit Essigreiniger oder Natron Wasser. Die Oberfläche des Fliesentisches wird von diesen traditionellen Reinigungsmitteln nicht angegriffen, aber leicht desinfiziert. Die Metalluntergestelle, die häufig pulverbeschichtet sind, sollten nicht mit Stahlwolle oder sonstigen kratzenden Reinigern behandelt werden, damit die Oberfläche nicht verletzt wird. Zumeist reicht ein einfacher Wasserschlauch aus, mit dem das Tischgestell abgespritzt wird, wenn aufgrund eines Starkregens Schmutzpartikel an das Grundgestell gelangt sind. Bei einer Reinigung im Sonnenschein muss der Tisch noch nicht einmal nach der Reinigung abgetrocknet werden.

Wie groß kann ein Fliesentisch maximal sein?

Die maximale Größe von einem Fliesentisch können Sie selber nicht wirklich bestimmen, weil die Hersteller bei der Fertigung auf Stabilität und einen sicheren Stand achten. Die maximale Größe von einem Fliesentisch ergibt sich daher aus dem Gewicht der Tischplatte und der Stabilität des Untergestells. Praktischer als ein ganz großer Fliesentisch sind viele kleine Fliesentische, die bei Bedarf perfekt miteinander kombiniert werden können. Die Tische werden dann einfach hinter- und nebeneinander gestellt, wobei die Fußgestelle im besten Fall mit Steinen fixiert werden, sodass sich die Tische, auch bei einer lebhaften Gesellschaft, nicht auseinanderschieben.

Welche Fliesen werden für einen Fliesentisch verwendet?

Alle Arten von Fliesen können für die Fertigung von einem Fliesentisch verwendet werden. Die meisten Hersteller achten bei der Darstellung der Mosaike auf harmonierende und kontrastreiche Farben, die immer wieder in anderen Mustern als Mosaik gelegt werden. Wer selber einen Fliesentisch herstellen möchte, kann sich die Fliesen für die Herstellung selber auswählen. Die Designs können sehr unterschiedlich sein, allerdings sollte die Höhe der Fliesenteile einheitlich sein, damit die Tischplatte vom Fliesentisch möglichst eben ist. Wichtig ist auch, dass ein Fliesentisch mithilfe von glasierten Fliesen gefertigt wurde, damit sich die Oberfläche einfach abwischen lässt, ohne dass Feuchtigkeit oder färbende Pigmente aus den Getränken in die Fliesenoberfläche eindringen können.

Warum ist ein Fliesentisch so beliebt?

Fliesentische sind aus den unterschiedlichsten Gründen sehr beliebt. Sie bestechen nicht nur durch ihre einzigartige Optik, viele Fliesentische sind Unikate, sondern auch durch ihre robuste und langlebige Bauweise. Die Verwendung sowohl in Innen-, wie auch in Außenbereichen ist sehr verlockend, weil sie besonders viel Flexibilität bietet. Die Kombinationsfähigkeit mit anderen Tischen und unterschiedlichen Stühlen könnte besser nicht sein. Egal, wo gerade ein Tisch benötigt wird, ein Fliesentisch ist immer eine gute Wahl. Je nach Größe können Fliesentische günstig online eingekauft und direkt nach Hause geliefert werden.

Weiterführende Literatur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*