Lichtbogen Feuerzeug

Powerbank für Lichtbogen Feuerzeug
Das Lichtbogen Feuerzeug lässt sich über die Powerbank laden | Foto: torsak / depositphotos.com

Ein Lichtbogen Feuerzeug ist zuverlässig und wird ohne Gas, Benzin oder andere brennbare Stoffe betrieben. Ein elektrischer Zünder sorgt für einen Lichtbogen, mit dem alles angezündet werden kann, was auch bei der Nutzung von einem herkömmlichen Feuerzeug brennt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Lichtbogen Feuerzeuge werden mit einem wiederaufladbaren Akku betrieben, der über einen USB-Anschluss geladen wird
  • auf den ersten Blick lassen sich Lichtbogen Feuerzeuge nicht von herkömmlichen Feuerzeugen unterscheiden
  • Lichtbogen Feuerzeuge werden in unterschiedlichen Ausführungen und Größen im Handel angeboten
  • die Handhabung von einem Lichtbogen Feuerzeug ist sehr einfach, es funktioniert auch bei Sturm und Regen

Lichtbogen Feuerzeug von AUTSCA, wird mit einem USB-Kabel aufgeladen

Bei dem Angebot handelt es sich um ein Elektronikfeuerzeug mit zwei Lichtbögen. Es kann sowohl zum Anzünden von Grillgeräten, wie Kerzen oder alle anderen Möglichkeiten, bei denen ein zuverlässiges Feuerzeug benötigt wird. Es besitzt einen Metallstrukturkörper, der gegen Korrosion und Abrieb beständig ist. Das Lichtbogen Feuerzeug ist mit einer Schutzkappe versehen und kann nur dann gezündet werden, wenn die Schutzklappe hochgeklappt ist. Eine Batterieanzeige gibt an, wann das Elektronikfeuerzeug wieder aufgeladen werden muss.

AUTSCA Feuerzeug, USB Lichtbogen Feuerzeug, Elektronisches Feuerzeug, USB wiederaufladbar, kann für Duftkerzen, Öfen, Grillgeräte, Küchen usw. verwendet Werden
  • 【Neue Technologie】 : Eine neue Generation von...
  • 【Sicher und energieeffizient】 : Die...
  • 【LED-Aufforderungsleuchte】 : Die neueste Elektronik,...

Lichtbogen Feuerzeug von Eletorot als Stabfeuerzeug, auch zur Verwendung in der Küche geeignet

Das Lichtbogen Stab-Feuerzeug kann mithilfe von einem USB-Kabel wieder aufgeladen werden. Es kann sowohl bei Wind, wie auch bei Regen verwendet werden. Besonders praktisch ist der flexible Hals, der 360 Grad gedreht werden kann und 10 cm lang ist. Nach einer Brenndauer von 8 Sekunden schaltet sich das Feuerzeug automatisch ab. Somit können Temperaturschäden verhindert werden. Das Plasma Feuerzeug arbeitet flammenlos. Das Aufladen dauert maximal 2 Stunden, 4 LED-Leuchten zeigen den Ladestand an.

Lichtbogen Feuerzeug, Elektronisch Feuerzeug Stabfeuerzeug USB Aufladbares Plasma Feuerzeug Winddichte Flammenlose Elektro Arc Lighter für Yankee Kerzen, Grill, Küche, Herd, Camping, Kamin (Schwarz)
  • Sicherheitsdesign: Lichtbogen Feuerzeug verfugt über einen...
  • LED Batterieanzeige: Dieses aktualisierte Stabfeuerzeug kann...
  • Windfest: Kein Funken, kein Geruch, Wind- und...

Flammenloses Lichtbogen Feuerzeug von VVAY mit Dual Lichtbogen

Das flammenlose Lichtbogen Feuerzeug ist mit einem Berührungssensor ausgestattet und lässt sich mithilfe von einem USB-Kabel auflasen. Es ist so zuverlässig wie ein Sturmfeuerzeug und kann mit einer Aufladung mindesten 40 Zigaretten entzünden. Die Ladung dauert weniger als 60 Minuten. 4 blaue LED-Leuchten zeigen den Ladestand an. Der Lichtbogen wird bei dem Plasmafeuerzeug von zwei Elektroden erzeugt. Sie Verwendung ist bei Regen und Wind gleichermaßen möglich. Das Lichtbogen Feuerzeug ist mit einem Schutzschalter, als Kindersicherung, ausgestattet.

VVAY Elektro Feuerzeug Lichtbogen Usb Aufladbar, Batterieanzeige
  • ★【Wiederaufladbar】Das Feuerzeug ist über...
  • ★【Sensor Berührung】 Das Feuerzeug ist mit...
  • ★【Windfest und Flammenlos】 Das elektronische Feuerzeug...

Ratgeber zum Feuerzeug mit Lichtbogen

Was ist ein Lichtbogen Feuerzeug?

Ein Lichtbogen Feuerzeug ist ein Feuerzeug, das nur mit elektrischer Energie, gespeist von einem wiederaufladbaren Akku, betrieben wird. Brennbare Stoffe, wie Gas oder Benzin werden für den Betrieb nicht benötigt.

Das Lichtbogen Feuerzeug ist sehr robust und langlebig, da es immer wieder aufgeladen werden kann. Mittels einem USB- Ladekabels wird es an der Steckdose oder am Computer aufgeladen. Es ist immer wieder verwendbar, zumindest bis der Akku nicht mehr aufgeladen werden kann.

Lichtbogen Feuerzeuge werden, wie alle anderen Feuerzeuge auch, in unterschiedlichen Größen und Ausführungen im Handel angeboten. Sie können von der Verwendung her wie ein Sturmfeuerzeug betrachtet werden.

Lichtbogen Feuerzeuge funktionieren nicht nur im windgeschützten Raum, sondern auch bei Sturm und Regen.

Lichtbogen Feuerzeuge bieten viele Vorteile, sie sind nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern auch günstig in der Verwendung.

Praktisch ist, dass Lichtbogen Feuerzeuge auch im Outdoor-Bereich verwendet werden können, da sie nicht nur an der Steckdose oder am Computer geladen werden können, sondern auch an der Power-Bank, betrieben mit Solar.

Von der Größe, dem Gewicht und der Art der Verwendung sind Lichtbogen Feuerzeuge vergleichbar mit herkömmlichen Feuerzeugen. Es wird zwischen wasserdichten und normalen Lichtbogen Feuerzeugen unterschieden, wasserdichten Modellen für den Outdoor-Bereich und Modellen mit flexiblen Hälsen, die besonders für den Küchen- und Grillbereich konstruiert wurden. Hinzu kommt die Unterscheidung zwischen Lichtbogen Feuerzeugen mit einem oder zwei Lichtbögen. Je mehr Lichtbögen ein Lichtbogen Feuerzeug bietet, desto einfacher lassen sich die unterschiedlichen Objekte entzünden.

Wofür wird ein Lichtbogen Feuerzeug verwendet?

Ein Lichtbogen Feuerzeug kann für alle Zwecke verwendet werden, für die ein herkömmliches Feuerzeug auch verwendet wird. Es ist besonders für Menschen geeignet, die auf die Wahrung der Ressourcen achten. Im Gegensatz zu einem Einwegfeuerzeug kann ein Lichtbogen Feuerzeug immer wieder neu aufgeladen werden. Die Spannung, die für die Aufladung benötigt wird, ist gering.

Die Vorteile, die zu dem günstigen und ressourcenschonenden Betrieb noch hinzukommen, überzeugen ebenfalls. Es werden keine brennbaren Stoffe, wie Gas oder Benzin benötigt.

Das Lichtbogen Feuerzeug kann bei jeder Witterung, auch in den Außenbereichen, verwendet werden.

Ob bei Regen, Schnee oder Sturm, die Verwendung von einem Lichtbogen Feuerzeug ist ohne Einschränkung möglich.

Wichtig ist nur, dass der interne Akku regelmäßig aufgeladen wird. Für die Aufladung wird nur ein USB-Kabel, ein Computer, Laptop, ein Adapter oder eine USB-Steckdose benötigt. Bei vielen Modellen dauert die Aufladung lediglich 60 Minuten, damit der Lichtbogen Feuerzeug wieder über einen bestimmten Zeitraum verfügbar ist. Damit das Lichtbogen Feuerzeug immer regelmäßig aufgeladen werden kann, zeigen zumeist LED-Leuchtdioden den aktuellen Ladestand an.

Lichtbogen Feuerzeuge sind daher nicht nur für Camper, Raucher oder Besitzer von Gasherden und anderen entzündlichen Öfen geeignet, sondern auch im allgemeinen Alltag beliebt, wenn Kerzen oder Laternen entzündet werden sollen.

Lichtbogen Feuerzeuge lassen sich zuverlässig und bei jeder Witterung entzünden. Sie sind nicht nur im Haushalt eine Bereicherung, sondern auch bei allen Einsätzen im Outdoor-Bereich. Die Dioden im Feuerkopf sorgen für eine ionisierte Luft, die einfach, durch eine erhöhte Stromspannung, von mehreren tausend Volt, entzündet werden kann. Die Kerntemperatur liegt bei mehr als 100 Grad Celsius. Je nach Wunsch und Hersteller können Lichtbogen Feuerzeug nach eigenen Wünschen graviert werden.

Für wen ist ein Lichtbogen Feuerzeug geeignet?

Ein Lichtbogen Feuerzeug ist für jeden geeignet, der im Alltag hin und wieder ein Feuerzeug benötigt oder Raucher ist.

Wichtig ist, dass der interne Akku vom Lichtbogen Feuerzeug regelmäßig aufgeladen wird, damit das Lichtbogen Feuerzeug stets funktionstüchtig ist. Von der Form und der Optik her unterscheiden sich Lichtbogen Feuerzeuge kaum von herkömmlichen Feuerzeugen. Die Verwendung ist ähnlich, mit dem Unterschied, dass Lichtbogen Feuerzeuge zuverlässiger arbeiten als herkömmliche Feuerzeuge, die bei Regen oder Sturm nicht wirklich funktionieren. Hinzu kommt, dass Gas und Benzin, zum Befüllen der Feuerzeuge wesentlich kostspieliger sind, als eine Elektroladung von einem Lichtbogen Feuerzeug.

Aufgrund der einfachen Verwendbarkeit ist ein Lichtbogen Feuerzeug tatsächlich für Jedermann geeignet, der ein Feuerzeug verwendet. Lediglich in die Hände von Kindern sollte ein Lichtbogen Feuerzeug nicht gelangen, da sich Verletzungen nicht ausschließen lassen, wenn das Lichtbogen Feuerzeug nicht sachgemäß verwendet wird. Damit ein Lichtbogen Feuerzeug immer gemäß den persönlichen Ansprüchen verwendet werden kann, sollte es genau für die gewünschte Art der Verwendung ausgewählt werden. Lichtbogen Feuerzeuge schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Einmal angeschafft, sind sie über viele Jahre hinweg verwendbar. Eine Investition, die sich nicht nur lohnt, sondern auch eine komfortable Nutzung gewährleistet.

Was kostet ein Lichtogen Feuerzeug?

Wer ein gut funktionierendes Lichtbogen Feuerzeug kaufen möchte, muss nicht tief in die Tasche greifen.

In einer Preisspanne zwischen 8 und 20 Euro finden sich Angebote, die überzeugen. Die angebotenen Modelle bieten nicht nur eine ansprechende Optik, sondern auch die technischen Raffinessen, die notwendig sind. Besonders praktisch ist, wenn LED-Leuchtdioden den Ladestand anzeigen, damit niemand in die Situation gerät, dass das Lichtbogen Feuerzeug in einem wichtigen Moment keine ausreichende Ladung mehr aufweist und keine Zündung mehr erreicht werden kann.

Wer sein Lichtbogen Feuerzeug täglich mit sich tragen möchte, sollte ein Modell auswählen, dass mit einer Sicherheitsklappe versehen ist. Somit kann sich das Lichtbogen Feuerzeug nicht einfach in der Hosentasche entzünden, da der Zündknopf nur aktiviert werden kann, wenn die Sicherheitsklappe geöffnet wurde. Für die Nutzung in der Küche, zum Anzünden von Gasherden, Kerzen oder Teelichtern sind Lichtbogen Feuerzeuge in der Art eines Stabfeuerzeugs besonders gut geeignet, vor allem dann, wenn sich der Hals des Feuerzeuges biegen und drehen lässt. Diese Modelle sind bereits ab einem Preis von 10 Euro im Handel erhältlich. Die Auswahl ist groß und die Kaufentscheidung kann genau passend zu den persönlichen Vorstellungen gefällt werden.

Wo kann ich ein Lichtbogen Feuerzeug kaufen?

Ein Lichtbogen Feuerzeug zu kaufen, ist nicht schwer. Es gibt nicht nur beim regionalen Fachhandel viele Möglichkeiten, sondern auch online. Schauen Sie sich die folgende Auflistung an und finden Sie die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Anbieter:

  • regionale Baumärkte, wie OBI, TOOM, Hagebaumarkt, Hornbach und einige andere
  • regionaler Fachhandel für Tabak und Rauchbedarf
  • Elektronikfachhandel, wie Saturn, Media Markt und andere
  • Versandhandel, wie Quelle, Otto und andere
  • Onlineshops
  • ebay
  • amazon
  • Outdoorshops

Der Onlinekauf bietet Ihnen im Gegensatz zu Käufen beim regionalen Fachhandel viele Vorteile. Sie finden nicht nur eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Lichtbogen Feuerzeugen, sondern auch die günstigsten Preise. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit nur wenigen Tastenklicks einen aussagekräftigen Preisvergleich durchzuführen. Finden Sie die besten Lichtbogen Feuerzeuge, zu besonders günstigen Preisen.

Damit Sie sich ein gutes Bild davon machen können, welches Lichtbogen Feuerzeug für Sie am besten geeignet ist, sollten Sie sich die Kundenbewertungen auf den unterschiedlichsten Onlineportalen genau durchlesen. Sie erfahren dabei nicht nur, wie zufrieden die jeweiligen Käufer mit ihrem Kauf sind, sondern auch, wo eventuelle Schwachstellen bei den unterschiedlichen Lichtbogen Feuerzeugen zu finden sind. Profitieren Sie in allen Bereichen von den Erfahrungen anderer und schützen Sie sich mithilfe der Produktbewertungen vor einem Fehlkauf.

Lichtbogen Feuerzeuge funktionieren auch im Sturm
Lichtbogen Feuerzeuge lassen sich zuverlässig und bei jeder Witterung entzünden | Foto: TrudyWilkerson / depositphotos.com

Welche Alternativen gibt es zum Lichtbogen Feuerzeug?

Die Alternativen zu einem Lichtbogen Feuerzeug sind jedem bekannt. Es handelt sich um die traditionellen Einwegfeuerzeuge, entweder mit elektrischer Zündung oder einem Feuerstein, wie auch die befüllbaren Feuerzeuge mit elektrischer Zündung oder Feuerstein, die mit Benzin oder Gas befüllt werden.

Sturmfeuerzeuge, die auch bei Wind entzündet werden können, kommen den Eigenschaften von einem Lichtbogen Feuerzeug besonders nah. Sie werden in der Regel mit Benzin gefüllt. Dennoch übersteigen die Unterhaltskosten von Benzin, Gas und Feuersteinen die Unterhaltskosten von einem Lichtbogen Feuerzeug bei Weitem. Vor allem, wenn zum Aufladen von einem Lichtbogen Feuerzeug eine Powerbank verwendet wird, die selber eine Fotovoltaik Zelle besitzt und die Energie für das Lichtbogen Feuerzeug direkt aus dem Sonnenlicht generiert. Somit kann das Lichtbogen Feuerzeug auch unterwegs, auf Reisen oder Trekkingtouren, bei Bedarf immer wieder aufgeladen werden. Die Aufladung mithilfe von einem USB-Kabel kann auch einfach im Auto, während der Fahrt erfolgen, wenn das USB-Kabel mithilfe von einem Adapter am Zigarettenanzünder angeschlossen wird. Günstiger und sicherer kann ein Feuer kaum entfacht werden, als mit einem Lichtbogen Feuerzeug.

Welche Art / Modell etc. soll ich von einem Lichtbogen Feuerzeug kaufen?

Um das passende Modell von einem Lichtbogen Feuerzeug entsprechend Ihren persönlichen Vorstellungen kaufen zu können, sollten Sie sich folgende Auflistung genau anschauen und die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle betrachten:

Lichtbogen Feuerzeug mit Schutzklappe für den mobilen Einsatz und den Transport in der Hosen- / Handtasche

Pro:

  • günstig in der Anschaffung
  • ansprechende Optik
  • einfache Bedienbarkeit
  • zumeist zeigen LED-Dioden den Ladestand an
  • sicher, auch in der Hosentasche, durch Verwendung einer Sicherungskappe
  • in unterschiedlichen Größen und Farben erhältlich

Contra:

  • zum Entzünden von Teelichtern, Gasherden oder Zündflammen nicht so gut geeignet, wie ein Stab-Lichtbogen Feuerzeug

Stab-Lichtbogen Feuerzeug für die Verwendung in der Küche oder beim Grillen

Pro:

  • günstig in der Anschaffung
  • einfach in der Handhabung
  • besonders praktisch mit biegsamem Hals
  • Ladestand wird in der Regel mithilfe von LED-Dioden angezeigt
  • in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich
  • komfortables Anzünden von Gasherden, Grillstellen, Kerzen, Teelichtern und Holzfeuern

Contra:

  • viele Modelle bieten nur einen Lichtbogen

Outdoor-Lichtbogen Feuerzeug, wasserdicht

Pro:

  • komfortable Nutzung im Outdoorbereich
  • besonders dichte Sicherungsklappe, damit kein Wasser in das Gehäuse vom Feuerzeug eindringen kann
  • günstig in der Anschaffung
  • einfache und sichere Anwendung
  • in unterschiedlichen Farben und Designs erhältlich

Contra:

  • Es konnten keine Nachteile erkannt werden

Lichtbogen Feuerzeuge mit zwei oder mehr Lichtbögen

Pro:

  • besonders effektive Zündung
  • je mehr Lichtbögen gleichzeitig entzündet werden, desto besser
  • besonders resistent gegen Regen und Wind

Contra:

  • beim Zünden und halten der Lichtbögen wird etwas mehr Energie benötigt als bei Modellen mit weniger Lichtbögen

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Wie viel Volt können von einem Lichtbogen Feuerzeug erzeugt werden?

Die Voltzahl, die ein Lichtbogen Feuerzeug entwickeln kann, hängt von dem Hersteller und dem Modell ab. In der Regel können Lichtbogen Feuerzeuge eine Volt-Zahl (elektrische Spannung) zwischen 10 000 und 20 000 Volt entwickeln. Trotz dieser hohen Volt-Zahl ist die Verwendung von einem Lichtbogen Feuerzeug vollkommen gefahrlos, weil zudem nur eine sehr geringe Amperezahl vorhanden ist.

Welches Zubehör ist bei einem Lichtbogen Feuerzeug empfehlenswert?

Um ein Lichtbogen Feuerzeug betreiben zu können, bedarf es nicht viel. Dennoch sind einige Zubehörteile wichtig und komfortabel, damit das Lichtbogen Feuerzeug immer einsatzbereit und sicher ist. Einige Hersteller bieten für das Lichtbogen Feuerzeug kleine, passgenaue Einstecktaschen an, damit sich während eines Transports die Sicherheitsklappe nicht aus Versehen nach oben schieben kann.

Ausreichend lange / kurze USB-Kabel sind zum Aufladen von einem Lichtbogen Feuerzeug, damit diese nicht nur an Computern oder Powerbanks verwendet werden können, sind entsprechende Adapter, auch für den Zigarettenanzünder, empfehlenswert. Eine aufgeladene Powerbank kann unterwegs nicht nur das Smartphone aufladen, sondern auch ein Lichtbogen Feuerzeug. Alternativ ist eine Taschenlampe mit Handkurbel und USB-Anschluss auf Trekking- / Outdoor Touren eine wirkliche Bereicherung.

Wie umweltfreundlich ist ein Lichtbogen Feuerzeug?

Lichtbogen Feuerzeuge können sehr umweltfreundlich sein, vor allem dann, wenn die notwendige Energie für die Aufladung von einem Lichtbogen Feuerzeug mit einer Photovoltaikzelle selber mithilfe von Sonnenlicht erzeugt wird. Es gibt bereits Powerbanks, die mit einer Photovoltaikzelle ausgestattet sind. Die Ladung von einem Lichtbogen Feuerzeug dauert in dem Fall zwar etwas länger, ist aber umweltfreundlich. Alternativ kann zum Aufladen von einem Lichtbogen Feuerzeug eine LED-Taschenlampe mit Handkurbel verwendet werden, an die ein USB-Kabel für die Ladung angeschlossen werden kann. Das Aufladen von dem Lichtbogen Feuerzeug erfolgt in dem Fall mit eigener Muskelkraft.

Wie gefährlich ist ein Lichtbogen Feuerzeug?

Die Hersteller von Lichtbogen Feuerzeugen unternehmen alles, diese so sicher, wie möglich zu gestalten. Modelle, die in der Tasche oder eine Hosentasche transportiert werden, sind immer mit einer Schutzkappe ausgestattet. Bei einem Stab-Lichtbogen Feuerzeug ist diese Sicherheitsvorkehrung nicht vorgesehen. Sehr günstige Modelle, die keinen Überladungsschutz haben, können nicht nur schneller kaputtgehen, sondern auch einen Stromschlag beim Verwender auslösen. Es lohnt sich daher, vor dem Kauf auf Sicherheitszertifizierungen zu achten, die diese Gefahren im besten Fall ausschließen oder mindern.

Wie funktioniert ein Lichtbogen Feuerzeug?

Zum Entzünden von einem Lichtbogen Feuerzeug wird elektrische Spannung benötigt, die zwischen zwei oder mehr Kontakten einen Lichtbogen entzündet. Dieser ist in der Regel mindestens 100 Grad Celsius heiß, sodass Zigaretten, Kerzendochte, Gas, Benzin, Papier und andere brennbare Materialien entzündet werden können. In einem Lichtbogen Feuerzeug ist, je nach Modell, ein mehr oder weniger großer Akku eingebaut, der einfach mithilfe von einem USB-Kabel über eine Steckdose, einem Computer, Zigarettenanzünder oder einer Powerbank aufgeladen werden kann. Somit ist auch eine mobile Nutzung möglich, wenn immer ausreichend viele Lademöglichkeiten vorhanden sind.

Weiterführende Literatur

https://de.wikipedia.org/wiki/Feuerzeug

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*