elektrische Hühnerklappe

Hühenerstall mit elektrischer Hühnerklappe
Hühenerstall mit elektrischer Hühnerklappe | Foto: ms-grafixx / depositphotos.com

Eine elektrische Hühnerklappe soll die Hühner vor Raubtieren, wie Füchsen und Greifvögeln schützen. Diese können, wenn der Hühnerstall geschlossen ist, die Hühner nicht angreifen und reißen. Damit Landwirte und Hühner-Liebhaber bei der Hühnerhaltung tatkräftig unterstützt werden können, wurden elektrische Hühnerklappen entwickelt, die den Hühnerstall, je nach Einstellung, öffnen und schließen.

Das Wichtigste in Kürze

  • eine elektrische Hühnerklappe schützt in der Nacht die Hühner vor Raubtieren und Greifvögeln, weil die Stalltür geschlossen bleibt
  • der automatische Schutz, den eine elektrische Hühnerklappe bietet, lässt Hühnerbesitzer ruhiger schlafen
  • elektrische Hühnerklappen werden in unterschiedlichen Größen im Handel angeboten
  • die Montage und Handhabung von elektrischen Hühnerklappen ist einfach und sicher

Unsere Top-3 Empfehlungen

Automatische elektrische Hühnerklappe zum Öffnen und Schließen

Die elektrische Hühnerklappe, die automatisch nach der Programmierung des Timers die Tür vom Hühnerstall öffnet und schließt, ist mit einem voll ausgestatteten LCD-Bildschirm versehen. Mithilfe dieses Bildschirms lassen sich die Einstellungen vornehmen, die für das Öffnen und Schließen der Hühnerklappe wichtig sind. Eine Verkabelung ist nicht nötig, die Steuerung wird mit 4 AA-Batterien betrieben, eine Hühnerklappe ist im Lieferumfang nicht enthalten. Der Hersteller gibt eine 2-jährige Garantie.

Automatische Huhn Haus Tür öffnen / schließen Elektronischer Pförtner
  • 🐓Einfach zu verwenden; integrierter und voll...
  • 🐓Der Elite-Türöffner für den Hühnerstall von Titan...
  • 🐓Machen Sie „Hühnersitter“ für Wochenendausflüge...

Elektrische Kerbl 70550 Steuerung für Hühnerklappen mit Sicherheitsfunktionen

Die elektrische Steuerung für Hühnerklappen von Kerbl kann wahlweise mit 4 AA Batterien oder 230 V betrieben werden. Im Lieferumfang ist ein Lichrtsensor, Batteriehalter, Netzteil und Umlenkrollen enthalten. Die Hühnerklappentür muss separat angeschafft werden. Die Steuerung passt zu den Hühnerklappensets 70547 und 70546 von Kerbel. Mithilfe von einem Taster am Gerät ist zudem die manuelle Steuerung möglich, wenn nicht die Zeitschaltuhr oder der Lichtsensor gewählt werden.

Angebot
Kerbl 70550 Steuerung Automatische Hühnertür, Lichtsensor Zeitabhängig Manuell
  • Steuerung zum automatischen Öffnen und Schließen der...
  • Tageslichtabhängige Steuerung über Lichtsensor;...
  • Lieferumfang: Steuerung mit integriertem Motor und Seilzug,...

Automatische Hühnerklappe Chicken-Dorr von VOSS.farming

Die elektrische Hühnerklappe von VOSS.farming ist ein Komplettangebot aus einer 30 cm x 40 cm großen Aluminium Hühnerklappe und einem Lichtsensor. Es kann bei der Einstellung der Öffnungszeiten zwischen einer zeitabhängigen und einer tageslichtabhängigen Steuerung gewählt werden. Ebenso ist eine Unterscheidung bei der Steuerung an Wochenenden und Wochentagen möglich. Die hochwertige Aluminiumschiebetür ist so gestaltet, dass weder Marder, noch Füchse eindringen können.

VOSS.farming Set Chicken-Door automatische Hühnertür + Alu Hühnerklappe 300 x 400mm, Türöffnung, Türöffner für Hühnerstall, Hühnerpförtner für Hühnerhaus, mit Lichtsensor
  • AUTOMATISCHE TÜRÖFFNUNG: Die elektronische Hühnerklappe...
  • LICHTABHÄNGIGE STEUERUNG: Dank des Lichtsensors kann die...
  • ZEITABHÄNGIGE STEUERUNG: Die Klappe unterscheidet zwischen...

Ratgeber zur Hühnerklappe

Was ist eine elektrische Hühnerklappe?

Hühnerklappen, ob manuell oder elektrisch betrieben, verschließen den Hühnerstall.

Somit können weder die Hühner von alleine den Stall verlassen, noch Raubtiere in den Hühnerstall eindringen und Hühner reißen.

Damit Hühnerhalter flexibel ihre Zeit gestalten können und nicht immer von Hand den Hühnerstall öffnen und schließen mussten, wurde die elektrische Hühnerklappe konzipiert. Diese besteht aus einer elektronischen Steuerung, die einen Seilzug zu den programmierten Zeiten aktiviert, sodass der Hühnerstall entweder geöffnet oder geschlossen wird.

Wer bereits eine passende Hühnerklappe besitzt, die mit einer elektrischen Steuerung verbunden werden kann, braucht kein Komplettset zu kaufen, sondern lediglich die Steuerung. Diese wird dann mittels Seilzüge und Umlenkrollen mit der Hühnerklappe verbunden. Die elektronische Steuerung steuert den Seilzug.

Beim Kauf einer elektrischen Hühnerklappe kann zwischen Modellen mit Lichtsensor oder Timerfunktion (häufig auch beides kombiniert) gewählt werden. Bei einigen Modellen wird zusätzlich noch das Datum eingegeben, sodass an Wochentagen oder Wochenenden unterschiedliche Öffnungszeit für den Hühnerstall programmiert werden können.

Wer eine elektrische Hühnerklappe nicht als Komplettangebot kaufen, sondern selber zusammenstellen möchte, sollte darauf achten, dass die Hühnerklappe selber mit einer Sicherungsverriegelung ausgestattet ist, die von der elektrischen Steuerung geöffnet werden kann, damit ausgeschlossen ist, dass Marder, Füchse oder Waschbären den Weg ins Innere des Hühnerhauses finden können. Sie sind dann aufgrund der Sicherheitsverriegelung nicht in der Lage, aus eigener Kraft die Hühnerklappe von außen aufschieben zu können.

Wofür wird eine elektrische Hühnerklappe verwendet?

Eine elektrische Hühnerklappe kann gleich mehrfach im Hühnerstall verwendet werden, weil die elektrische Steuerung der Hühnerklappe, je nach Modell und Hersteller, nicht nur zum Öffnen und Schließen der Hühnerklappe verwendet werden kann, sondern auch zum Steuern von anderen elektrischen Bereichen nutzbar ist.

Ob mit Zeitschalter oder Dämmerungssensor, die eingegebenen Programmierungen der elektrischen Hühnerklappe können auch zur Steuerung von Stalllampen oder Futterautomaten verwendet werden, wenn das gesamte System aufeinander abgestimmt und eingerichtet ist.

Damit diese vielfältigen Schaltungen möglich sind, sollten sämtliche Komponenten vor dem Kauf auf Kompatibilität geprüft werden. Wer das handwerkliche und technische Know-how nicht hat, sollte keine Einzelteile kaufen, sondern ein Komplettangebot, bei dem die Kompatibilität in jedem Fall gewährleistet ist.

Die Haltung von Hühnern wird mit durchdachten Steuerungen bedeutend leichter und komfortabler. Hühnerhalter können sich entspannen und müssen nicht immer auf die Uhr schauen, wann die Hühnerklappe von Hand geschlossen werden muss oder nicht.

Die elektrische Hühnerklappe bringt nicht nur Entspannung ins Familienleben der Hühnerhalter, sondern auch eine angenehme Routine in den Tagesablauf der Hühner. Die einzelnen Komponenten, wie Hühnerklappe, Steuerung und viele andere technische Details, können bei Bedarf genau auf die persönlichen Ansprüche abgestimmt werden. Der Einbau der Hühnerklappe samt Steuerung kann von technisch versierten Hühnerhaltern selber vorgenommen, aber auch von einem Handwerker durchgeführt werden.

Für wen ist eine elektrische Hühnerklappe geeignet?

Halter von Hühnern haben ein sehr verantwortungsvolles Leben. In der Regel müssen sie jeden Morgen in der früh aufstehen, damit sie ihre Hühner vom geschlossenen Stall ins Freie lassen können. Mithilfe einer elektrischen Hühnerklappe wird dieser Gang überflüssig. Die Hühner können nach der Programmierung einer elektrischen Hühnerklappe ein geregeltes Leben führen.

Der Tagesrhythmus der Hühner beeinflusst zwar den Hühnerhalter nicht mehr, dennoch ist dieser durch den Kauf einer elektrischen Hühnerklappe nicht von allen Pflichten entbunden.

Somit ist eine elektrische Hühnerklappe nur für Halter von Hühnern geeignet, die sich täglich um ihr Federvieh kümmern und stets nach dem rechten schauen. Die Hühner stellen ihren eigenen Rhythmus auf die Zeiten ein, an denen die Hühnerklappe geöffnet und geschlossen wird.

Wichtig - AusrufezeichenWichtig ist aber, dass die Funktionstüchtigkeit der elektrischen Hühnerklappe vom verantwortungsvollen Hühnerhalter immer wieder überprüft wird. Eventuelle Verschmutzungen müssen bei der Kontrolle entfernt werden, damit sich die Hühnerklappe nicht verklemmen kann und feststeckt.

Der Kauf von Hühnerklappen, die mit den unterschiedlichsten Sicherheitsvorkehrungen versehen sind, ist daher besonders empfehlenswert. Bei Bedarf kann zudem noch eine Überwachungskamera im Hühnerstall die Hühnerhaltung erleichtern. Verantwortungsvolle Hühnerhalter können dann auch von unterwegs per APP auf dem Smartphone überprüfen, ob im heimischen Hühnerstall alles in Ordnung ist und die elektrische Hühnerklappe wie gewünscht funktioniert.

Was kostet eine elektrische Hühnerklappe?

Die Kosten für eine elektrische Hühnerklappe können unterschiedlich hoch sein. Sie hängen davon ab, welche Komponenten im Lieferumfang enthalten sind.

Die Steuerung einer elektrischen Hühnerklappe alleine ist ab ca. 100 Euro im Handel erhältlich.

Wer ein Komplettset, inklusive einer Hühnerklappe aus Aluminium kaufen möchte, muss mit einem Kaufpreis ab 150 Euro rechnen.

Besonders flexibel können elektrische Hühnerklappen in Kombination mit einem Solarmodul verwendet werden. Es werden für die Nutzung weder Batterien, noch eine Steckdose benötigt. Elektrische Hühnerklappen im Komplettset mit einem Solarmodul sind ab einem Kaufpreis von 200 Euro im Handel erhältlich.

Dieses Set ist nicht nur für Hühnerhäuser gut geeignet, die nicht elektrifiziert sind, sondern auch für Hühnerhalter, die sich nicht auf das öffentliche Energienetz verlassen möchten. Fällt einmal der Strom aus, bleibt entweder die Hühnerklappe geschlossen oder offen, abhängig davon, wie sie geradesteht.

Zusätzliche Kosten könnten noch komfortable Softwareangebote sein, wie z. B. die Steuerung einer elektrischen Hühnerklappe über eine APP vom Smartphone aus. Die Steuerungs-APP ist besonders sinnvoll, wenn der Hühnerstall mit einer Webcam überwacht wird, die ebenfalls per APP kontrolliert werden kann.

Sollte es dann einmal zu Unregelmäßigkeiten im Hühnerstall oder dem Außenbereich kommen, können die Hühnerhalter sofort reagieren. Entweder ist ein Einschreiten über die Steuerung per APP möglich oder es kann bei häuslicher Abwesenheit Hilfe gerufen werden. Familienangehörige oder Nachbarn können sich dann direkt um die Hühner in Abwesenheit des Besitzers kümmern, wenn dieser per APP Unregelmäßigkeiten erkennt.

Hühner sind durch elektrische Hühnerklappe nach draußen gelangt
Foto: ponsulak / depositphotos.com

Wo kann ich eine elektrische Hühnerklappe kaufen?

Um eine elektrische Hühnerklappe kaufen zu können, brauchen Sie nicht lange zu suchen. Schauen Sie sich folgende Einkaufsmöglichkeiten an, dann werden Sie sicherlich fündig:

  • heimischer Fachhandel für den Land- und Agrarbereich, wie z. B. Baywa
  • Baumärkte, wie z. B. OBI, TOOM, Hagebaumarkt, OBI, Hornbach und weitere
  • ebay
  • amazon
  • Onlineshops von Fachmärkten

Bevor Sie sich für den Kauf von einer elektrischen Hühnerklappe entscheiden, sollten Sie genau wissen, was Sie kaufen möchten.

Sie können sich zwar beim heimischen Fachhandel umfangreich über die technischen Möglichkeiten bei elektrischen Hühnerklappen informieren, aber nicht so einfach einen umfangreichen Preisvergleich durchführen. Online ist nicht nur der Preisvergleich mit wenigen Tastenklicks erledigt, sondern auch eine detailreiche Produktrecherche. Sehr interessant sind die Kundenbewertungen, die Sie in den unterschiedlichen Onlineshops einsehen können. Sie können sich dann mithilfe der Erfahrungen anderer Kunden ein viel besseres Bild über die unterschiedlichen Angebote und deren Verwendbarkeit machen. Sie erkennen dann schnell, ob die ausgewählten elektrischen Hühnerklappen, die bei Ihnen in die engere Wahl gekommen sind, in allen Bereichen Ihren Anforderungen entsprechen und welche Hühnerklappe für Sie die beste Wahl ist.

Es lohnt sich immer, wenn Sie von den Erfahrungen anderer profitieren können, vor allem, weil in den Kundenbewertungen Details über die elektrischen Hühnerklappen enthalten sind, die Sie vom Hersteller nie erfahren würden.

Welche Alternativen gibt es zu einer elektrischen Hühnerklappe?

Es gibt nur sehr wenige Alternativen zu einer elektrischen Hühnerklappe, die Sie in unterschiedlichen Variationen im Handel kaufen können. Auf der Suche nach einer wirklichen Alternative müssen Sie selber tätig werden und die gewünschte Hühnerklappe einfach selber bauen. Sie können einen eigenen Antrieb bauen und diesen mit einer Zeitschaltuhr versehen.

Einfacher wird es aber sein, wenn Sie sich die Steuerung für eine elektrische Hühnerklappe im Handel für ca. 100 Euro kaufen und die Hühnerklappe, die Sie daran anschließen möchten, selber gestalten. In dem meisten Fällen lohnt sich der Aufwand allerdings nicht, weil Sie ein Komplettset, bestehend aus Hühnerklappe und passender Steuerung bereits am 150 Euro im Handel erwerben können. Schauen Sie sich daher alle verfügbaren Angebote genau an und achten Sie zudem auf Sonderangebote, dann ist der Traum von einer elektrischen Hühnerklappe schnell erfüllt.

Welche technischen Möglichkeiten bieten hochwertige elektrische Hühnerklappen?

Damit elektrische Hühnerklappen nicht nur das Öffnen und Schließen des Hühnerstalles übernehmen, sondern möglichst viel Komfort und Sicherheit bei der Hühnerhaltung bieten, sorgen die unterschiedlichen Hersteller mit verschiedensten technischen Details für eine einfache und sichere Bedienung und Nutzung. Folgende Technik- und Sicherheitsmerkmale werden von den unterschiedlichen Herstellern geboten:

  • Handtaster zur Ausschaltung der Programmierung, wenn die Hühnerklappe manuell geöffnet oder geschlossen werden soll
  • Nothaltefunktion, die die schließende Hühnerklappe stoppt, wenn sich darunter ein Huhn befindet
  • das Öffnen und Schließen wird entweder von einem Zeitschalter oder einem Dämmerungssensor gesteuert
  • Unterschiede bei den Programmierungen zwischen Wochentagen und Wochenenden
  • manuelles Öffnen und Schließen zusätzlich mit einer Fernbedienung möglich
  • Temperaturfühler messen die Innen- und Außentemperatur, wodurch zusätzlicher Steuerungen von Lüftern oder Wärmelampen ermöglicht werden, ist die Außentemperatur für die Hühner zu niedrig, wird vom Sensor das Öffnen der Hühnerklappe verhindert
  • häufig kann der Lichtsensor vom Steuerungsgerät zum An- oder Abschalten der Stallbeleuchtung verwendet werden, was als Anlock-Licht wichtig ist

Welche Art / Modell etc. soll ich von einer elektrischen Hühnerklappe kaufen?

Es gibt unterschiedliche Angebote, die Sie finden, wenn Sie auf der Suche nach einer hochwertigen elektrischen Hühnerklappe sind. Folgend finden Sie eine Übersicht über alle Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle:

1. Nur die elektrische Steuerung für eine bereits vorhandene Hühnerklappe

Die elektrische Steuerung für eine Hühnerklappe kann separat gekauft und mit etwas Geschick selber an eine bereits vorhandene Hühnerklappe angebaut werden.

Pro:

  • günstig in der Anschaffung
  • verschiedene Modelle stehen zur Auswahl

Contra:

  • die Steuerung muss mit der Hühnerklappe kompatibel sein
  • die Montage ist nicht immer ganz einfach

2. Komplettset, bestehend aus einer Hühnerklappe und einer elektrischen Steuerung

Ganz einfach und komfortabel ist die Anschaffung von einem Komplettset, weil alle enthaltenen Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Pro:

  • sehr gutes Preis – / Leistungsverhältnis
  • perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten
  • kann in einem Zug montiert werden

Contra:

  • es konnten keine Nachteile erkannt werden

3. Komplettset, bestehend aus einer elektrischen Steuerung, einer Hühnerklappe und einem Solarpaneel

Dieses Komplettset ist ähnlich wie dem vorherigen Angebot, es ist lediglich noch ein Solarpaneel samt Anschlüssen vorhanden, damit eine elektrische Hühnerklappe auch in Bereichen verwendet werden kann, die nicht elektrifiziert sind.

Pro:

  • bietet sehr viel Flexibilität
  • kann einfach, auch in Wald- und Wiesenbereichen verwendet werden, die keinen Stromanschluss haben
  • es fallen keine weiteren Energiekosten im Alltag bei der Nutzung an
  • ein Stromausfall muss nicht mehr befürchtet werden
  • einfach, nach Anleitung zu montieren

Contra:

  • in der Anschaffung etwas teurer als die anderen Angebote

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Welche Größenauswahl gibt es bei elektrischen Hühnerklappen?

Da es eine Vielzahl unterschiedlicher Hühnerrassen gibt, können Käufer einer elektrischen Hühnerklappe auch zwischen verschieden Größen bei der Auswahl einer Hühnerklappe wählen. Am gängigsten sind Hühnerklappen in der Größe von 33 cm x 22 cm. Für Zwerghuhn Rassen werden Hühnerklappen in der Größe von 25 cm x 18 cm empfohlen. Hühner können sich erstaunlich klein machen, um durch eine Hühnerklappe ins Freie zu gelangen. Die Hühnerklappen sollten daher nicht zu groß sein, wenn verhindert werden soll, dass durch ein Missgeschick Raubtiere die Hühnerklappe ein wenig öffnen und versuchen durch diese in Innere des Hühnerhauses, zu gelangen.

Welche Möglichkeiten haben Raubtiere, um eine elektrische Hühnerklappe öffnen zu können?

Die Hersteller von elektrischen Hühnerklappen haben sich viele Gedanken darüber gemacht, wie sie verhindern können, dass diese von Raubtieren, wie Füchsen, Mardern oder Waschbären, geöffnet werden. Am beliebtesten sind Hühnerklappen aus Aluminium, die so glatt sind, dass die Raubtiere nicht in der Lage sind, diese mit der Schnauze von untern nach oben, zu schieben. Besonders sicher sind Hühnerklappen, die mit einer Selbstverriegelung versehen sind. Selbst, wenn es Raubtieren gelingt, die Schnauze zwischen Boden und Hühnerklappe zu bringen, können sie diese nicht öffnen, wenn sie sicher verriegelt ist. Alternativ kann die Hühnerklappe mit einer Leiste vor dem Eindringen von Raubtieren geschützt werden, wenn diese im Inneren, direkt hinter der Hühnerklappe, montiert wird. Bei schlechtem Wetter, Schnee oder Frost sollte täglich die Funktionalität der Hühnerklappe überprüft werden, da diese durch Eis oder festgefrorenen Verschmutzungen in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt werden könnte.

Welchen Schutz haben die Hühner vor der elektrischen Hühnerklappe?

Viele Hühnerhalter machen sich Sorgen darüber, dass sich die Hühner an einer elektrischen Hühnerklappe verletzen können. Die meisten Hersteller von elektrischen Hühnerklappen können eine Verletzungsgefahr für die Hühner garantieren. Die Hühnerklappen fallen beim Schließen des Hühnerstalles nicht, wie z. B. eine Guillotine, herunter, sondern werden von einem Seilzug langsam heruntergelassen. Stoppt die Hühnerklappe, weil sich darunter noch ein Huhn befindet, wird sie in den meisten Fällen wieder hochgezogen, damit sich das Huhn selber befreien kann. Es folgt danach ein erneuter Versuch, die Hühnerklappe elektrisch schließen zu können. Die kleinen Hühnerklappen aus Aluminium währen zudem viel zu leicht, um einem Huhn wirklich einen gesundheitlichen Schaden zufügen zu können.

Weiterführende Literatur

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*