Absorber Kühlbox

Absorber Kühlbox
Absorber Kühlbox | Foto: AllaSerebrina / depositphotos.com

Ausrüstung, die Fernweh macht

Wer einen Trip mit dem Auto oder dem Wohnmobil machen möchte, plant meist eine Menge an Proviant mit ein. Das kann unterschiedliche Gründe haben, vielleicht liegt das Ziel weit von der Zivilisation entfernt in den Bergen oder der Ausflug ans Meer wird durch eiskalte Getränke zum vollen Erfolg. Nachdem man sich bei einem Festival die Füße müde getanzt hat und halb verhungert ist, erscheint die Suche nach einem geöffneten Supermarkt ein Ding der Unmöglichkeit zu sein.

Es gibt eine Lösung, die nicht die kostengünstigste Variante darstellt, aber in vielerlei Hinsicht die praktikabelste Möglichkeit ist, Lebensmittel auf Reisen kühl aufzubewahren. Ihre Flexibilität und Freiheit in der Anwendung machen sie zu einer verlässlichen Investition, die ein solider Begleiter in allen Abenteuern darstellt. Es handelt sich um die Absorber Kühlbox.

Wer gerne wissen möchte, ob die Absorber Kühlbox auch ein schlammiges Festival überstehen kann oder sicher das Fleisch für den Grillabend im Schrebergarten aufbewahren würde, sollte weiterlesen.

Das Wichtigste in Kürze – was macht die Kühltruhe aus?

  • Sie ist hervorragend zum Reisen und für unterwegs geeignet, da sie meist auch ohne Probleme mit Strom im Auto angetrieben werden kann. Die Absorber Kühlbox besitzt je nach Modell sowohl einen Gasanschluss als auch einen Stromanschluss.
  • Das Gerät ist vollkommen lautlos. Vor allem elektrische Kühlboxen machen in der Regel sehr viel Lärm. Praktisch, wenn man nicht mit Ohrstöpseln schlafen will.
  • Das Produkt ist wartungsfrei, was bedeutet, dass eine TÜV-Prüfung nicht notwendig ist.
  • Die Kühlleistung ist abhängig von der Umgebungstemperatur, die Box schafft es, den Inhalt 20 bis 35 Grad kühler zu halten. Je höher die Kühlleistung sein soll, desto mehr Energie in Form von Strom oder Gas wird verbraucht.

Die Top 3 Absorber Kühlbox Modelle bei Amazon

Dometic CombiCool RC 2200 EGP

Wichtigste Informationen zusammengefasst: Lautlos, elektrisch und gasbetrieben, Gasdruck 50 mbar, 12 Volt/ 230 Volt Anschluss, 40 Liter Fassungsvermögen, Material Aluminium, Stehhöhe entspricht einer 2 Liter Flasche.

Die Box besitzt ein robustes, wasserdichtes Gehäuse, das für jedes Wetter gemacht ist. Sie schafft es, den Inhalt auf bis zu 30 Grad unter der Umgebungstemperatur herunterzukühlen. Perfekter Begleiter für Urlaub, Freizeit und Beruf.

Angebot
Dometic CombiCool RC 1200 EGP - lautlose, elektrische Absorber-Kühlbox mit Gas-Anschluss 50 mbar, 40 Liter, 12 V und 230 V für Auto, Lkw und Steckdose
  • Lautlose Absorber-Kühlbox für Auto, Steckdose und...
  • Absorberbox 12 Volt, 230 Volt und Gas 50 mbar
  • Robustes Gehäuse und fuktionelles Design; Lkw und Steckdose

Tristar KB-7146 Kühlbox für Auto und Steckdose

Wichtigste Informationen zusammengefasst: 12 und 230 Volt Stromanschluss, Gas 50 mbar Anschluss mit Piezozündung, 39 Liter Fassungsvermögen, kühlt bis zu 25 Grad unter die Umgebungstemperatur, Frontplatte aus Edelstahl.

Diese Kühlbox kann das, was das Absorptionssystem so besonders macht – sie läuft völlig geräuschlos. Die Höhe ist so gestaltet, dass ohne Probleme zwei Literflaschen hineingestellt werden können. Die seitlichen Handgriffe ermöglichen einen bequemen Transport.

Tristar KB-7146 Kühlbox für Auto und Steckdose, 12/230V/Gas, 39 Liter
  • Inhalt: 39 L; Gas betrieben mit Piezo Zündung
  • Kühlt unter Umgebungstemperatur: 25° Celsius
  • Geräuschloses AbsorptionsSystem

Campart Kühlbox „Stockholm“ CB-8676

Wichtigste Informationen zusammengefasst: 12V / 230V Stromanschluss, Gasbetrieb möglich mit Piezozündung, 41 Liter Fassungsvermögen, geräuschloses Absorptionssystem, kühlt bis zu 25 Grad unter die Umgebungstemperatur, hochwertige Frontplatte aus Edelstahl, seitliche Handgriffe.

Die Box von Campart kommt in grauer Farbe und mit hochwertiger Frontplatte aus Edelstahl. Sie besitzt ein Kabelstaufach, mithilfe dessen das Kabel ordentlich aufbewahrt werden kann und wird mit einer Wasserwaage geliefert. Zwei Liter Flaschen passen von der Höhe her, bequem in den Innenraum der Truhe hinein.

Campart Kühlbox mit 41L Fassungsvermögen [geräuschearm, 230V-, 12V- und Gasbetrieb möglich], Innenraumfläche (27x43x37cm), CB-8676
8 Bewertungen
Campart Kühlbox mit 41L Fassungsvermögen [geräuschearm, 230V-, 12V- und Gasbetrieb möglich], Innenraumfläche (27x43x37cm), CB-8676
  • Geräumige Kühlbox mit 41 Litern Fassungsvermögen und...
  • Geräuschloses Absorptionssystem, kühlt unter...
  • Geeignet für 2 Liter-Flaschen

Wie können Lebensmittel am besten aufbewahrt werden?

Deutschland ist ein Land der Reiselustigen. Wohin man fährt, fliegt oder wandert, die Wahrscheinlichkeit Deutsche zu treffen ist groß. Neben dem typischen Hotelurlaub, der mit Sightseeing, freiem Buffet und beheiztem Swimmingpool lockt, erfreuen sich auch Campen und Abenteuer in der freien Natur immer größerer Beliebtheit.

Für diesen Zweck wurden Kühlboxen erfunden. Sie werden in einer kompakten Größe verkauft, die gut auf die Rückbank im Auto oder in das kleine Zelt passt. Leider benötigen diese meist einen Stromanschluss, was sich für ein Picknick im Grünen nicht gerade als ideal erweisen kann. Handelt es sich um eine Isolierbox, die durch Eis und Kühlpackungen kalt bleibt, muss man sich am Ende des Tages nicht selten mit warmem Bier zufriedengeben und zu guter Letzt die geschmolzene Suppe aus der Box schöpfen.

Was ist eine Absorber Kühlbox?

Die kleine Kühltruhe sieht von außen aus, wie eine völlig normale Reisekühlbox. Sie nimmt durch ihre kompakte Größe nicht viel Platz weg und sorgt für kühle Erfrischungen, egal ob unterwegs im Auto oder während des Campingtrips im einsamen Wald. Wer sich jedoch die Preise online anschaut, wird feststellen, dass die Box preislich auf der höheren Seite liegt. Woher kommt das?

Das innovative Absorptionssystem

Wie es die Bezeichnung schon verrät, wird bei der Absorber Kühlbox das Kältemittel absorbiert. Diese besondere Funktionsweise gibt dieser Erfindung Vorteile, bei denen reguläre elektrische und passive Kühltruhen nicht mithalten können.

Wenn der Zweck auch derselbe bleibt, die Eigenschaften ergeben einen wesentlichen Unterschied und sorgen dafür, dass die Box ihren Preis wert ist.

Die flexible Verwendung von Energiequellen

Der wichtigste Unterschied liegt in der Vielseitigkeit, mit der die Kühltruhe betrieben werden kann. Sie besitzt sowohl einen Strom-, als auch einen Gasanschluss und passt sich damit perfekt an die Gegend an, in der sich der Besitzer befindet. Sie kann in der Regel an eine 230 Volt Steckdose, sowie 12 Volt Autosteckdose angeschlossen werden.

Der Gasanschluss ist, wie die meisten gasbetriebenen Geräte in Deutschland, bei den älteren Geräten für einen Gasdruck von 50 Millibar und bei jüngeren Modellen für 30 Millibar ausgelegt. Je nach Modell ist der Betrieb mit Gasflaschen oder Gaskartuschen über mehrere Tage hinweg ohne Probleme möglich.

Die Absorber Kühlbox trägt ihren Namen, weil die Kühlung mit Gas durch eine chemische Absorption zweier Stoffe durchgeführt wird. Der Absorber funktioniert als eine Art Gaswäscher, der die Kälte erzeugt. Die Gasflamme innerhalb des Absorbers erhitzt Salmiak, wodurch Wasserdampf und Ammoniak entsteht. Durch einen eingebauten Kondensator werden beide Stoffe anschließend wieder in ihre ursprüngliche flüssige Form Salmiak gebracht und der Prozess beginnt von vorne. Während der Verflüssigung gibt Ammoniak Kälte an seine Umgebung ab und sorgt für den gewünschten kühlenden Effekt.

Der Kreislauf wiederholt sich so lange, wie die Gasflamme genährt wird. Die Box reguliert sich komplett selbstständig. Es kann bei Anschluss jedoch einige Zeit dauern, bis die Maximalkälte innerhalb des Gerätes erreicht ist.

Völlige Stille

Das Besondere an dem Eisschrank ist, dass er völlig geräuschlos läuft. Wer sich eine herkömmliche Kühltruhe oder einen Kühlschrank anschafft, gibt nicht selten viel Geld dafür aus, dass die Geräte so leise wie möglich laufen, vor allem, wenn sie im Camper Van oder im Schlafzimmer aufgestellt werden. Durch ihre Bauart gibt die Absorber Kühlbox keinen Laut von sich und trägt damit zur angenehmen Nachtruhe, auch in einem Campingzelt, bei.

Die Kühlungsleistung

Auch wenn die Kühlfunktion dieser Box einwandfrei und selbstregulierend funktioniert, einige Aspekte sollten dennoch beachtet werden, da sie sich von einer herkömmlichen Kühltruhe unterscheiden. Die Absorber Kühlbox kühlt in Abhängigkeit von ihrer Umgebungstemperatur. Meist schafft sie es, eine Temperaturdifferenz von bis zu 35 Grad Celsius zu erreichen. Das bedeutet, wenn es draußen angenehme 25 Grad warm ist, beträgt die an der niedrigsten erreichbaren Temperatur in der Box -10 Grad. Wenn auch die Temperaturdifferenz relativ gleich bleibt, an besonders heißen Tagen kann die Truhe keine Minusgrade mehr erreichen.

Das Kühlsystem eignet sich gut als …

  • Minikühlschrank im Schlafzimmer
  • Geräuschlose Lebensmittelaufbewahrung im Zelt oder Wohnwagen
  • Kleine Nahrungsmittelquelle in kompakter Reisegröße für die Rückbank bei Autofahrten, LKW Touren
  • Unterstützung für die Grillparty im Schrebergarten
  • Picknickkorb für Ausflüge ins Grüne
  • Unerschöpfliche Bier-Truhe für Festivals und Partys

Für wen ist die flexible Kühlbox geeignet?

Um diese Frage besser beantworten zu können, werden hier zur besseren Übersicht die wichtigsten Vor- und Nachteile der Truhe noch einmal aufgeführt:

Pro

  • Flexibler Betrieb durch Strom- und Gasanschluss
  • Nahezu geräuschlos
  • Wetterfest, robustes Material
  • Optimal für Camping und Ausflüge

Kontra

  • Teurer in der Anschaffung als elektrische Kühlboxen
  • Kühlungsgrad ist abhängig von der Umgebungstemperatur
  • Benötigt eine gewisse Anlaufzeit bis maximale Kühlung erreicht ist

Trotz einiger Nachteile ist die Absorber Kühlbox hinsichtlich ihrer Nutzungsmöglichkeiten und der geringen Lautstärke unschlagbar. Die Abhängigkeit von der Umgebungstemperatur ist bei dem typischen deutschen Sommer kein großes Dilemma. Wer sich inmitten der Urlaubsplanung befindet und sich das Campen als Aktivität ausgesucht hat, für den kann die Box der perfekte Begleiter darstellen.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Das Absorptionsmodell gehört sicherlich zu den flexibelsten und leisesten, aber definitiv nicht zu den preiswertesten Kühlsystemen, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Um das Bier auf diese Weise kühl zu halten, müssen für ein qualitativ gutes Modell auf jeden Fall 200 Euro ausgegeben werden. Je nach Leistung und Fassungsvermögen kann der Preis ohne Probleme weiter in die Höhe schießen. Um sicherzugehen, dass die Box gute Qualität und Langlebigkeit mitbringen kann, sollten bei der Finanzierung keine Abzüge gemacht werden.

Party mit einer absorber Kühlbox
Die Absorber Kühlbox ist ideal für Partys jeder Art | Foto: tonodiaz / depositphotos.com

Wo kann man die Absorber Kühlbox kaufen?

Wer nach besonders bekannten Herstellern speziell von Absorberkühlboxen fragt, wird meist zwei Antworten bekommen: Dometic-Waeco und Tristar. Beide haben sich, vor allem in der Campingszene, einen Namen gemacht. Bei einem Produktvergleich zeigt sich, dass beide Marken auf ähnliche Qualitätsmerkmale setzen und entsprechend hoch gelobt werden. Sollte die Entscheidung zu schwerfallen, kann es immer hilfreich sein, entsprechende Produkttests durchzulesen oder die zahlreichen Produktbewertungen auf Amazon zu beachten. Hilfreiche Vergleichsseiten sind am Ende des Artikels verlinkt. Die Kühltruhen erfreuen sich großer Beliebtheit und können in der Regel online und in jedem gut ausgestatteten Geschäft, das Campingzubehör anbietet, ergattert werden.

Welche Formen der Kühltruhe gibt es eigentlich?

Eine Kühlbox ist ein tragbarer Behälter, der Speisen und Getränke kalt hält. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen der Inhalt kühl gehalten wird. Sich die Alternativen vor Augen zu führen kann helfen, eine effektive Entscheidung zu treffen, die auf die individuelle Situation zutrifft.

Kühlboxen mit Kompressor

Es handelt sich hierbei um die am besten geeignete Kühlbox, was die Kühlleistung angeht. Sie können Temperaturen von bis zu -20 Grad völlig unabhängig von der Dauer und der Umgebungstemperatur halten. Dies macht sie besonders geeignet für den dauerhaften Betrieb.

Am besten geeignet für: Diejenigen, die nach einer Box mit einwandfreier und verlässlicher Kühlleistung suchen.

Passive Kühlboxen

Dieses Modell ist mit besonders dicken Wänden ausgestattet, welche die Kälte isolieren und so-mit besser halten können. Die Kälte wird durch separate Kühlelemente erzeugt. Diese Akkus müssen vorher gewisse Zeit im Gefrierschrank gelegen haben, um möglichst lange Kälte abgeben zu können. Daher eignet sich diese Kühlbox für Ausflüge, die nicht länger als einen Tag dauern oder um an heißen Tagen den Einkauf im Auto kühl zu halten.

Am besten geeignet für: Diejenigen, die nach einer gut isolierenden und dennoch preiswerten Kühlbox für Tagesausflüge suchen.

Thermoelektrische Kühlboxen

Diese Version wird mit Strom betrieben und kann den Inhalt sowohl kalt als auch warmhalten. Sie ist sowohl im Auto als für reguläre 230 Volt Steckdosen geeignet und hält die Temperatur dank guter Isolierung lange. Sie ist sowohl preislich als auch qualitativ eine sichere Wahl, mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Da die Kühlbox jedoch mit einem Ventilator ausgestattet ist, um die Kälte zu erzeugen, sind diese Geräte nicht geräuschlos.

Am besten geeignet für: Diejenigen, die nach einer günstigeren Alternative zu der Absorber Kühlbox suchen und sich mehr Unabhängigkeit von der Umgebungstemperatur wünschen.

Kann man die Kühlbox falsch packen?

Die schnelle Antwort: JA! Es folgen ein paar Tipps, wie die Kühlfunktion durch richtiges Packen optimal unterstützt werden kann.

  • Die Kühlbox darf nicht zu voll, aber auch nicht zu leer sein. Wenn zu große Leerräume vorhanden sind, verliert sie schneller ihre Temperatur. Also: Voll packen!
  • Aus genau demselben Grund sollte das Schmelzwasser nicht aus der Box entfernt werden, da es Leerräume füllt und die Kälte effektiver gehalten werden kann.
  • Bis die Lebensmittel in der Box von ihrer Zimmertemperatur heruntergekühlt sind, können mehrere Stunden vergehen. Deswegen sollten vor dem Reiseantritt die Speisen und Getränke in den regulären Kühlschrank gelegt werden, damit sie genügend vorgekühlt sind.
  • Je länger die Kühlung zwischendurch unterbrochen wird, desto länger dauert es, die richtige Temperatur wieder zu erreichen. Deswegen sollten die Lebensmittel direkt aus dem Kühlschrank in die Box gelegt werden, ohne lange bei Zimmertemperatur zu verweilen.
  • Kalte Luft sinkt nach unten, da sie schwerer als warme Luft ist. Deswegen sollte Eis oben auf dem Inhalt gelagert werden, um eine möglichst ausgeglichene Temperatur von oben nach unten zu erzielen.
  • Da kalte Luft nach unten sinkt, geht beim Öffnen der Kühlbox überraschend wenig verloren. Dennoch sollte das Öffnen so kurz wie möglich gehalten werden.
  • Sollte an besonders heißen Tagen die Kühlung nicht ausreichen, können Getränke eingefroren und als Kühlakkus verwendet werden.
  • Einen Unterschied kann neben einer standsicheren und aufrechten Lagerung auch Schatten machen. Die beste Kühlbox kann versagen, wenn sie über längere Zeit der prallen Sonne ausgesetzt ist.

Welche Ausrüstung kann sich bei einem Campingtrip noch als praktisch erweisen?

Weniger ist mehr, aber wenn es darauf ankommt, hat man es doch gerne dabei. Welche Ausrüstung sollte der erfahrene Camper sein Eigen nennen?

  • Campingstromadapter
  • Campingstühle und Tisch
  • Markise oder Vorzelt
  • Gummihammer und extra Heringe
  • Grill
  • Handfeger
  • Schaufel
  • Wäscheleine und Klammern
  • Campingleuchte

Ein paar zusätzliche Ideen:

  • Hängematte
  • Kartenspiele
  • Stellplatzführer

Das sollte auf keinen Fall fehlen:

  • Verbandskasten, Warndreieck und Warnweste
  • Feuerlöscher
  • Taschenmesser
  • Ducttape
  • Taschen- und Stirnlampe

Häufige Fragen zu Funktion und Betrieb:

Wie funktioniert der Gasanschluss bei der Absorber Kühlbox?

Das Gas kann mithilfe eines Schlauches an die Kühlbox angeschlossen werden. Gas gibt es in verschiedenen Formen zu kaufen. In diesem Fall eignen sich am besten Gaskartuschen, die mithilfe des Schlauches und je nach Form, auch einem Regler und Adapter anzuschließen sind. Sie sind nicht groß und passen gut ins Reisegepäck. Natürlich kann auch eine normale Propangasflasche mit Schlauch an die Box angeschlossen werden, dafür wird ein Gasdruckregler benötigt.

Wie sieht es mit der Energieeffizienz aus?

Der Energieverbrauch ist abhängig von der Kühlleistung. Je wärmer die Temperaturen sind, desto mehr Leistung muss erbracht werden, um die Kühlung auf höchster Stufe zu halten und der Energieverbrauch steigt entsprechend. Das bedeutet konkret – mehr Kühlleistung fordert mehr Strom bzw. Gaseinsatz. Deswegen sollte auch bei Absorber Kühlboxen darauf geachtet werden, dass sich der Energieverbrauch in den Effizienzklassen A+, A++ oder am besten A+++ befindet, damit die Kosten möglichst niedrig gehalten werden können.

Wie sicher ist der Betrieb mit Gas bei den Kühlboxen?

Generell stellt die Energieerzeugung mit Gas keine Gefahr dar, solange einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Im Auto sollte immer die Stromquelle und nicht der Gasanschluss zum Betrieb genutzt werden. Dies gilt allgemein für geschlossene Räume und liegt daran, dass das Gas schlechter entweichen kann, sollte es zu Schäden an Flasche oder Schlauch kommen, sodass Gas entweichen kann. Ein kleiner Funke genügt, um das Gas zu entzünden.

Außerdem sollte die Aufstellung der Gasquelle gut gewählt werden. Befindet man sich auf einem Campingplatz, einem Ort, an dem viele Menschen und Kinder herumlaufen, kann es schnell passieren, dass die Flasche umgeworfen und möglicherweise der Verbindungsschlauch beschädigt wird. Um dies zu verhindern, sollte die Aufstellung abseits des Trubels erfolgen.

Weitere Informationen und hilfreiche Quellen

Hilfreicher Produktvergleich für alle, die sich nicht entscheiden können:

http://kuehlboxtester.de/absorber-kuehlbox

Veranschaulichung der Funktionsweise einer Absorptionskältemaschine:

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Absorptionsk%C3%A4ltemaschine.png

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*