Doppelwandige Thermogläser

Doppelwandige Thermogläser
Doppelwandige Thermogläser | Foto: OlhaPashkovska / depositphotos.com

Thermoskannen kennt jeder. Werden die heißen Getränke aber dann in eine herkömmliche Tasse oder in ein normales Glas geschüttet, kühlen sie schnell ab.

Damit dies nicht passiert, wurden doppelwandige Thermogläser entwickelt. Was diese für Möglichkeiten bieten, wie sie funktionieren, woraus sie bestehen und was es beim Kauf, zu beachten gibt, zeigt die nachfolgende Zusammenfassung detailreich auf.

Das Wichtigste in Kürze

  • Doppelwandige Thermogläser wirken isolierend. Sie verhindern daher das Auskühlen warmer und das Erwärmen kühler Getränke.
  • Zur Herstellung doppelwandiger Thermogläser wird zumeist Borosilikatglas verwendet, weil es sich durch eine extreme Hitzebeständigkeit auszeichnet.
  • Ebenso groß, wie die Auswahl an heißen und kalten Getränken, ist die Auswahl an doppelwandigen Thermogläsern. Somit findet sich immer das passende Glas, für das gewünschte Getränk.

Top 3 Empfehlungen

1. DUOS Thermogläser

Das Gläser Set von DUOS enthält 4 doppelwandige Thermogläser mit einer Füllmenge von 400ml. Die Thermogläser können sehr vielseitig verwendet werden. Nicht nur als Gläser für Latte Macchiato, sondern auch für Kaffee allgemein, Tee, Eiskaffee, Cappuccino oder kalte Drinks.

Die doppelwandigen Thermogläser wirken isolierend und sind geschmacksneutral. Sie daher nicht nur für Heißgetränke mit Tee, Kaffee, Kakao und Milch bestens geeignet, sondern auch für kalte oder warme alkoholische Getränke. Jagertee und Grog, aber auch Glühwein und Punsch schmecken aus den Thermogläsern besonders gut.

Im Gegensatz zu Tassen und einfachen Gläsern aus Glas, bekommt niemand heiße Hände, wenn doppelwandige Thermogläser mit heißen Getränken befüllt werden.

DUOS® Latte Macchiato Gläser Set 4x400ml, Doppelwandige Gläser Latte Macchiato, Doppelwandige Kaffeegläser, Teegläser, Cappuccino Gläser, Eiskaffee Gläser Thermogläser doppelwandig Espressotassen Glas
  • 💧 ISOLIERENDE WIRKUNG: Doppelwandige Kaffeegläser halten...
  • 💧 INHALT: 4x 400ml Doppelwandige Gläser Latte Macchiato....
  • 💧 EINSATZ: Latte Machiatto-Gläser/ Thermoglas / Teeglas...

2. WMF doppelwandige Thermogläser

Das Kult Set aus doppelwandigen Thermogläsern von WMF ist 5-teilig. Die Thermogläser mit Schwebeeffekt haben eine Kapazität von je 250 Milliliter. Sie sind kratzfest und können als Tee- oder Kaffeegläser verwendet werden. Das hitzebeständige Glas ist wärmeisolierend und extrem hitze- und kältebeständig. Die Gläser sind sehr robust und stabil.

Sie können problemlos in der Spülmaschine gespült werden, weil sie aus hochwertigem Borosilikatglas gefertigt wurden. Die isolierende Wirkung der Gläser funktioniert nicht nur bei heißen, sondern auch bei kalten Getränken. Angenehm ist, dass die Hände, wenn sie ein doppelwandiges Thermoglas halten, weder kalt noch heiß werden.

Es kann daher niemals zu Verbrennungen kommen, egal, wie heiß das Getränk im Inneren ist.

Angebot
WMF Kult doppelwandige Cappuccino Gläser Set 6-teilig, Schwebeeffekt, Thermogläser, hitzebeständiges Teeglas, Kaffeeglas, Klar, doppelwandige Gläser 250ml
  • Inhalt: 6x wärmeisolierende, doppelwandige Kaffeegläser /...
  • Material: Borosilikatglas doppelwandig - extrem kälte-&...
  • Doppelwandige Ausführung mit Thermoeffekt: die...

3. Creano Thermogläser mit Henkel

Das Thermogläser Set von Creano besteht aus vier doppelwandigen Thermogläsern mit Henkel. Die vier Gläser haben jeweils eine Kapazität von 400ml. Die robusten, stylishen Gläser sind aus hochwertigem Borosilikatglas gefertigt und daher besonders robust und langlebig.

Sie können für Tee, Glühwein, Punsch, Kaffee, Latte Macchiato und anderen Heiß- oder Kaltgetränken verwendet werden. Die kratzfesten Henkelgläser wirken isolierend und bieten eine ausgesprochen edle Optik. Es wirkt, als wenn die eingefüllten Getränke im Thermoglas schweben, weil durch das doppelwandige Glas ein optischer Schwebeeffekt hervorgerufen wird.

Die Gläser haben eine Höhe von 12 cm und einen Durchmesser von 9 cm. Trotz der feinen und zarten Optik überzeugen doppelwandige Thermogläser mit vielen Vorteilen. Das Thermogläser Set von Creano ist nicht nur kratz-, sondern auch stoßfest, frostsicher und mikrowellengeeignet.

Nach der Nutzung können die Thermogläser bedenkenlos in der Spülmaschine gereinigt werden.

Creano doppelwandiges Thermoglas mit Henkel 400ml, großes Doppelwandglas aus Borosilikatglas, Kaffeegläser, Teegläser, Latte Gläser 4er Set
  • ANGEBOT: 4x 400ml doppelwandige Teegläser bzw....
  • BESONDERHEITEN: Durch den optischem Schwebe-Effekt, scheint...
  • MERKMALE: Die Maße der Trinkgläser sind: ca. 12cm Hoch x...

Was sind doppelwandige Thermogläser?

Doppelwandige Thermogläser liegen voll im Trend. Sie wirken auf den ersten Blick so edel und zerbrechlich, dass kaum jemand glauben kann, wie robust und langlebig doppelwandige Thermogläser eigentlich sind. Aufgrund der Verwendung von Borosilikatglas bei der Herstellung sind doppelwandige Thermogläser ausgesprochen leicht und dennoch bruchfest und robust.

Doppelwandige Thermogläser werden im Handel in den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen angeboten. Es ist daher möglich, für alle “Lieblingsgetränke” doppelwandige Thermogläser, finden zu können. Egal, wie die Temperaturen im Außenbereich sind, doppelwandige Thermogläser isolieren zuverlässig die Getränke im Inneren.

Kalte Getränke bleiben lange kühl und heiße Getränke kühlen kaum aus. Praktisch ist, dass doppelwandige Thermogläser aus Glas aufgrund ihrer schlichten und transparenten Optik sich perfekt mit jedem Geschirr und jeder anderweitigen Gläserserie kombinieren.

Thermogläser Doppelwandig
Thermogläser mit Kaffee | Foto: AntonMatyukha / depositphotos.com

Der isolierende Effekt, den doppelwandige Thermogläser bieten, lässt sich leicht erklären. Die Gläser bestehen aus zwei Schichten, einem Innen- und einem Außenglas. Aufgrund dieses Umstands erscheint es optisch so, als würden die Getränke im Inneren des Glases “schweben“.

Die Luft, die sich zwischen dem inneren und äußeren Glas befindet, wirkt stark isolierend, daher bleibt die Temperatur der Getränke im Inneren des Glases über einen längeren Zeitraum ziemlich konstant.

Die Isolierschicht im Inneren der doppelwandigen Gläser ist so effektiv, dass beim Anfassen von einem doppelwandigen Thermoglas im Außenbereich nicht sicher gesagt werden kann, ob sich im Inneren ein heißes oder kaltes Getränk befindet.

Aufgrund der hervorragenden thermischen Eigenschaften, die doppelwandige Thermogläser bieten, beschlägt das Glas auch dann nicht, wenn eiskalte Kaltgetränke eingefüllt werden. Der Blick auf den Cocktail im Inneren ist immer ungetrübt und klar.

Daher bilden sich auch keine Wasserränder auch Tischplatten, wenn doppelwandige Thermogläser einmal ohne einen Untersetzer auf eine Tischplatte gestellt werden.

Für welche Getränke eignen sich Thermogläser?

Prinzipiell eignen sich doppelwandige Thermogläser für alle Getränke, die verfügbar sind. Dennoch ist die ansprechende Optik, die durch die glasklaren Gläser, die niemals beschlagen, möglich ist, nicht zu unterschätzen. Ob Espresso oder Latte Macchiato, die Crema oder der Milchschaum lässt sich kaum besser in Szene setzen, als mithilfe von einem doppelwandigen Thermoglas.

Hinzu kommt, dass Getränke, wenn sie in Gesellschaft genossen werden, während einer Unterhaltung länger im Glas verweilen. Aufgrund der isolierenden Eigenschaft, mit der doppelwandige Thermogläser punkten, bleiben Heißgetränke und kühle Drinks über einen langen Zeitraum trinkbar.

Seitdem Suppen immer öfter aus Tassen genossen werden, bietet sich zudem in diesem Bereich die Verwendung doppelwandiger Thermogläser an.

Vor- und Nachteile von doppelwandigen Thermogläsern

Selbstverständlich gibt es kaum ein Produkt, das nur Vorteile hat. Welche Vor- und Nachteile doppelwandige Thermogläser haben, folgt hier:

Vorteile

  • Sehr robust und beständig gegen Hitze und Kälte
  • Sehr gut isolierend, daher besteht auch bei heißen Getränken keine Verbrennungsgefahr an den Händen
  • Bei Trinken von Kaltgetränken werden die Finger nicht kalt
  • Für fast alle Getränke, wie auch Suppen verwendbar
  • Edle und interessante Optik
  • Das Angebot unterschiedlicher Größen und Formen ist groß
  • Die Kombination mit anderen Geschirr- und Gläserserien ist aufgrund der schlichten Optik problemlos möglich

Nachteile

  • Nicht alle Hersteller bieten spülmaschinenfeste doppelwandige Thermogläser an
  • Die Preise für doppelwandige Thermogläser sind höher als für herkömmliche Tassen oder Gläser

Arten von doppelwandigen Thermogläsern

Doppelwandige Thermogläser werden immer aus transparentem Glas gefertigt. Farbige, doppelwandige Thermogläser sind im Handel (noch) nicht erhältlich. Die unterschiedlichen Arten unterscheiden sich daher von:

  • der Form
  • der Gestaltung (mit Henkel oder ohne)
  • der Größe und dem Fassungsvermögen
  • der Qualität (z. B. kratz- und spülmaschinenfest oder nicht)

Da aufgrund der besonderen Optik nicht immer auf einen Blick erkennbar ist, was für eine Füllmenge in ein Thermoglas passt, geben die verschiedenen Hersteller die Kapazität ihrer Thermogläser in der Produktbeschreibung explizit mit an. Wie und wofür die jeweiligen Thermogläser letztendlich verwendet werden, kann jeder selber entscheiden.

Die Hersteller geben in ihren Produktbeschreibungen daher lediglich Vorschläge für die Verwendung mit an, die aber nicht 1 : 1 von den Konsumenten übernommen werden müssen.

Folgende Empfehlungen der Verwendung in Kombination mit der Füllmenge geben die Hersteller:

Doppelwandige Thermogläser mit einer Füllmenge von:

  • 50 ml – 100 ml eignen sich für Espresso und Mokka
  • 125 ml – 250 für Kaffee und Mokka
  • 100 ml – 360 ml für Tee, Grog, Punsch, Glühwein
  • 220 ml – 360 ml für Suppen (breite, tiefe Form)
  • 150 ml – 220 ml für Tee
  • 220 ml – 350 ml für Cappuccino
  • 400ml – 450 ml für Milch-Shakes, Kakao, Latte Macchiato (schlanke, hohe Form), gekühlte Drinks aller Art

Einige Nutzer werden bei der Verwendung von doppelwandigen Thermogläsern durch die Höhe des Kaffeeauslasses der Espressomaschine eingeschränkt. Dieses Problem lässt sich leicht lösen, auch beim Aufschäumen von Milchschaum für Kaffee-Spezialitäten.

Es muss lediglich ein zweites, von der Größe her passenden Gefäß zum Milch aufschäumen oder Cappuccino kochen verwendet werden. Das Umfüllen in doppelwandige Thermogläser ist einfach, vor allem weil die Crema oder der Milchschaum robuster ist, als oft vermutet.

Kaufkriterien für doppelwandige Thermogläser

Thermogläser Doppelwandig
Kaufkriterien für doppelwandige Thermogläser | Foto: MAnuta / depositphotos.com

1. Material

Obwohl die meisten doppelwandigen Thermogläser auf den ersten Blick identisch erscheinen, kann es große Unterschiede geben. Nicht nur die Robustheit der Gläser hängt von der Materialstärke ab, sondern auch der isolierende Effekt. Hinzu kommt, dass die Luftmenge zwischen den beiden Gläsern ausreichend groß sein muss, damit die Isolation der Getränke so überzeugend ist, wie gewünscht.

Leider geben die meisten Hersteller keine Hinweise in den Produktbeschreibungen, die sich auf die Materialstärke beziehen. Es kann daher hilfreich sein, wenn zwei doppelwandige Thermogläser unterschiedlicher Hersteller auf eine Waage gestellt werden. Am Gewicht ist erkennbar, welcher Hersteller eine höhere Materialstärke bietet als der andere.

Hinzu kommt der Materialunterschied, der sich ergibt, wenn doppelwandige Thermogläser aus herkömmlichen Glas oder aus dem hochwertigen Borosilikatglas, gefertigt sind.

2. Größen

Doppelwandige Thermogläser werden in der Regel in Größen im Handel angeboten, bei denen die Füllmenge zwischen 50 und 450 ml liegt.

Reinigung & Pflege

In Bezug auf Reinigung und Pflege sollten keine eigenverantwortlichen Versuche unternommen werden. Es ist ratsam, bereits vor einer Kaufentscheidung die Herstellerhinweise dazu genau, zu studieren. Gibt ein Hersteller explizit an, dass die jeweiligen Thermogläser in der Spülmaschine gereinigt werden können, auch die Nutzung in der Mikrowelle möglich ist, muss das auch so sein.

Kommt es dann trotzdem zu einem Glasbruch, handelt es sich um einen Garantiefall. Bei allen anderen Herstellern, die derartige Versprechungen in den Herstellerhinweisen vermeiden, sollte auf die Verwendung in der Mikrowelle ebenso verzichtet werden, wie auf das Spülen in der Spülmaschine.

Wie werden doppelwandige Gläser hergestellt?

Normales Glas ist nicht so hitzebeständig und hart, wie Borosilikatglas. Borosilikatglas ist auch als “Jenaer Glas” bekannt. Um doppelwandige Thermogläser herstellen zu können, werden sehr hohe Temperaturen benötigt. Ansonsten könnten die zwei Gläser, die Bestandteil doppelwandiger Thermogläser sind, nicht dauerhaft und sicher miteinander verbunden werden.

Die aufwendige Verbindung der zwei Gläser mit einem Luftraum dazwischen, ist so kompliziert, dass sie zumeist in Handarbeit durchgeführt wird. Bevor doppelwandige Thermogläser in den Handel kommen, werden sie vom Hersteller auf ihre Funktionalität und Dichtheit kontrolliert.

Daher können auch bedenkenlos günstige Angebote angenommen werden, wenn diese verfügbar sind.

Beliebte Hersteller

Zu den bekannten Herstellern, die doppelwandige Thermogläser auf dem Markt anbieten, gehören:

  • Bodum
  • Leonardo
  • Ikea
  • Villeroy & Boch
  • WMF
  • Feelino
  • DUOS

Häufig gestellte Fragen – FAQ

1. Wie lassen sich doppelwandige Thermogläser reinigen?

Vor dem Reinigen doppelwandiger Thermogläser sollten erst einmal die Herstellerhinweise angeschaut werden. Gibt der Hersteller nicht an, dass die jeweiligen doppelwandigen Thermogläser in der Spülmaschine bedenkenlos gereinigt werden können, sollte das Handspülbecken vorgezogen werden.

Die Reinigung mit einem weichen Tuch, warmem Wasser und einer Geschirrspülauge dürfte keine Schäden oder Kratzer an den Gläsern hinterlassen. Es ist daher lohnenswert, bereits vor dem Kauf nachzuschauen, wie sich die jeweiligen doppelwandigen Thermogläser reinigen lassen, die in die engere Wahl zur Kaufentscheidung kommen, damit die Reinigung später so einfach, wie möglich ist.

2. Benötigen doppelwandige Gläser einen Henkel?

Da doppelwandige Thermogläser sehr gut isolieren, benötigen sie rein faktisch keinen Henkel. Niemand würde sich die Finger oder Hände verbrennen, wenn doppelwandige Thermogläser ohne Henkel mit heißen Getränken oder Suppen befüllt werden. Dennoch kann ein Henkel einige Vorteile haben.

Henkel runden an Tassen nicht nur die Optik ab, sie erleichtern auch die einhändige Nutzung von Gläsern und Tassen. Vor allem dann, wenn sie mit heißen Flüssigkeiten befüllt sind, die sanft zum Mund geführt werden sollen.

3. Können doppelwandige Gläser in der Mikrowelle verwendet werden?

Doppelwandige Thermogläser sollten nur dann in einem Ofen oder einer Mikrowelle verwendet werden, wenn der Hersteller diese Art der Verwendung in seinen Herstellerhinweisen explizit angibt und erlaubt. Ansonsten könnte es zu einem ungewollten Glasbruch kommen.

4. Dürfen Thermogläser in den Geschirrspüler?

Nur Thermogläser, die ordentlich abgedichtet sind, sollten in einer Spülmaschine gereinigt werden. Hersteller, die hochwertige Abdichtungen zwischen den beiden Gläsern bieten, geben dies auch in den Herstellerhinweisen an und weisen auf eine mögliche Reinigung der doppelwandigen Thermogläser in der Spülmaschine hin.

5. Was ist Borosilikatglas?

Borosilikatglas ist ein besonders hitze- und temperaturbeständiges Glas, das auch unter der Bezeichnung “Jenaer Glas” bekannt ist. Es zerspringt auch dann nicht, wenn sehr heißes Wasser eingefüllt wird, weil es sich bei hoher Hitze nur in einem sehr geringen Maß ausdehnt.

Aufgrund der Robustheit, die Borosilikatglas bietet, wird es häufig zur Herstellung von doppelwandigen Thermogläsern verwendet.

6. Halten doppelwandige Gläser den Inhalt warm?

Der Lufteinschluss zwischen den beiden Gläsern, die bei doppelwandigen Thermogläsern miteinander verbunden werden, sorgt für eine gute, isolierende Wirkung. Daher kühlen warme Getränke im Innenglas nur sehr langsam aus und kalte Getränke bleiben lange kühl.

Weiterführende Literatur



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*