Steckdosenwürfel ohne Kabel

Steckdosenwürfel ohne Kabel
Steckdosenwürfel ohne Kabel | Foto: split271992.gmail.com / depositphotos.com

Ein Steckdosenwürfel ohne Kabel bietet im Vergleich zu einer Steckdosenleiste einige Vorteile, die diese nicht bieten kann.

Welche dies sind und worauf beim Kauf von einem geeigneten Steckdosenwürfel ohne Kabel geachtet werden muss, wird im nachfolgenden Artikel leicht verständlich und umfassend, zusammengefasst.

Das Wichtigste in Kürze

  • In Wohnbereichen, in denen zu wenige Steckdosen vorhanden sind, müssen Alternativen geschaffen werden. Ein Steckdosenwürfel mit Schalter kann sehr vielfältig genutzt werden, zumeist stehen auch USB Ports zur Verfügung.
  • Steckdosenwürfel sind sehr kompakt gebaut und bieten die Möglichkeit, dass Mückenstecker senkrecht eingesteckt werden kann, was bei Steckdosenleisten nicht möglich ist.
  • Das Angebot an Steckdosenwürfeln ist groß, sie werden mit den verschiedensten Ausstattungsmerkmalen angeboten.

Top 3 Empfehlungen

1. Gogotool Steckdosenwürfel ohne Kabel

Der Steckdosenwürfel von Gogotool bietet 2 USB- und 3 Steckdosenanschlüsse. Es handelt sich daher um ein 5-in-1 Steckdosenadapter mit einem integrierten USB Ladegerät. Der Steckdosenwürfel ohne Kabel wird direkt in die Steckdose (handelsübliche Schuko-Steckdose) gesteckt und bietet 5 Steckpositionen, die zeitgleich genutzt werden können.

Aufgrund der kompakten Bauweise mit den Maßen 6,6 cm x 6,6 cm x 8,7 cm und einem Gewicht von 150 g, kann der Steckdosenwürfel platzsparend verwendet, aber auch problemlos mit auf Reisen genommen werden. Es können Ladegeschwindigkeiten bis zu 2,4 A erreicht werden, bei einer maximalen Leistung von 250 V, 16 A (3680 Watt).

In die integrierten und durchdacht konzipierten Steckdosen vom Steckdosenwürfel können eine Vielzahl unterschiedlicher Steckergrößen eingesteckt werden. Der handliche weiße Steckdosenwürfel wirkt schlicht und unauffällig, in Weiß.

Aufgrund der weißen Außenflächen fällt er an den meisten Wänden gar nicht auf.

Angebot
USB Steckdose, Gogotool 3 Steckdosen mit 2 USB Anschluss, 5-in-1 Steckdosenadapter mit USB Ladegerät, Würfel Steckdosen Adapter für Haushaltsgerät, Smartphone, Mp3, PC usw (Weiß)
722 Bewertungen
USB Steckdose, Gogotool 3 Steckdosen mit 2 USB Anschluss, 5-in-1 Steckdosenadapter mit USB Ladegerät, Würfel Steckdosen Adapter für Haushaltsgerät, Smartphone, Mp3, PC usw (Weiß)
  • 【3 Steckdose mit 2 USB Anschluss】- der Gogotool USB...
  • 【Schnelles Aufladen】- Die fortschrittliche Technologie...
  • 【Einfach zu Tragen】- Die neue 5-in-1-Verteilersteckdose...

2. DesignNest by Allocacoc Steckdosenwürfel

Der Steckdosenwürfel ohne Kabel von DesignNest by Allocacoc in Weiß, bietet eine Maximalleistung von 3680 Watt 16A. Es stehen 4 Steckdosen an vier Würfelseiten zur Verfügung und ein 5V / 10,5 W Duo USB Anschluss.

Der weiße Steckdosenwürfel ist nicht nur zu Hause eine Bereicherung, sondern auch unterwegs. Bei dem Mehrfach Steckdosenwürfel ist keine USB-Schnellladung möglich. Ein Überspannungsschutz ist nicht vorhanden.

3. IFOLAINA Steckdosenwürfel

Der Steckdosenwürfel von IFOLAINA bietet eine Maximalleistung von 3680 Watt / 16A, gleichzeitig nutzbar über 4 Eurosteckdosen und 3 USB Steckdosenadapter (2 x Typ A, 1 x Typ C, 5V/3,1A Max.). Hinzu kommt noch eine LED-Kontrollleuchte (blau), die leuchtet, wenn der Steckdosenwürfel in Betrieb ist und der Ein- / Ausschalter eingeschaltet ist.

Der Steckdosenwürfel ist aus Polycarbonat und ABS gefertigt, flammhemmend bis zu 750 Grad Celsius. Aufgrund der kompakten Bauweise von 7,6 cm x 7,6 cm x 8 cm kann der Steckdosenwürfel unterwegs, im Büro, in der Schule oder auf Reisen perfekt genutzt werden.

Eine umfangreiche Sicherheit bietet der Steckdosenwürfel ohne Kabel mit Schalter in Weiß aufgrund eines vorhandenen Überspannungsschutzes, einem Antistatik-, Überstrom- und Kurzschlussschutz.

Was ist ein Steckdosenwürfel?

Steckdosenleisten sind altbekannt. Sie werden ebenso in Weiß und Schwarz im Handel angeboten, wie ein Steckdosenwürfel ohne Kabel. Bei einem Würfel stehen sechs Seiten zur Verfügung. Diese Seiten werden bei einem Steckdosenwürfel ohne Kabel schlau und platzsparend genutzt. Auf einer Seite befindet sich ein Stecker, der an einer Schuko-Steckdose eingesteckt werden kann.

Bei den meisten Steckdosenwürfeln verteilen sich dann über die restlichen 5 Würfelseiten 4 Eurosteckdosen und eine Seite, die ausreichend viel Platz für 2 bis 3 USB-Anschlüsse bietet. Im Gegensatz zu den bekannten Steckdosenleisten sind Steckdosenwürfel bedeutend kompakter gebaut und lassen sich daher problemlos in der Akten-, Reise- oder Schultasche mitnehmen.

Ob im Büro, in der Schule, bei Freunden, im Hotel oder anderen Gelegenheiten, ein kompakter Steckdosenwürfel ohne Kabel bietet die zeitgleiche Nutzung von 4 verschiedenen Elektrogeräten und 2 bis 3 Geräte mit USB-Anschluss, wenn eine Maximalleistung von 3680 Watt / 16A nicht überschritten wird.

Steckdosenwürfel ohne Kabel überzeugen nicht nur aufgrund ihrer kompakten Bauweise und schlichten Gestaltung (in Weiß oder Schwarz), sondern auch beim Nutzungskomfort. Kein Kabel verdreht sich mit einem anderen Kabel, weil die 4 Eurosteckdosen der handelsüblichen Steckdosenwürfel ohne Kabel alle in eine andere Richtung zeigen.

Steckdosenwürfel ohne Kabel können nicht grundsätzlich auf eine Ebene gestellt werden. Wer sich für einen Steckdosenwürfel ohne Kabel interessiert, sollte sich alle technischen Details und Leistungsmerkmale genau anschauen und vergleichen. Eine zeitgleicher Vergleich mit einer Steckerleiste ist empfehlenswert, damit die Kaufentscheidung genau auf das Modell fällt, das genau zu den persönlichen Anforderungen passt.

Der Aufbau von einem Steckdosenwürfel ohne Kabel ist immer ähnlich. An einer Seite befindet sich der Netzstecker, mit dem der Steckdosenwürfel mit dem Netz verbunden wird, an vier anderen Seiten befinden sich in der Regel 4 Eurosteckdosen und an der 5. Seite beginnen die Unterschiede. In der Regel sind in der 5. Seite die USB-Anschlüsse verbaut.

Die können nicht nur von der Leistung her unterschiedlich sein, sondern auch von der Anzahl und den verwendeten USB-Typen der Anschlüsse. Nicht selten befindet sich an der 5. Seite auch noch ein Netzschalter, der bei Bedarf ein oder ausgeschaltet werden kann.

Somit muss der Steckdosenwürfel ohne Kabel nicht aus der Steckdose gezogen werden, wenn er gerade einmal nicht benötigt wird.

Vor- und Nachteile eines Steckdosenwürfels ohne Kabel

Steckdosenwürfel ohne Kabel
Vor- und Nachteile | Foto: MiLiia / depositphotos.com

Steckdosenwürfel ohne Kabel haben nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile, welche diese sind, wird nachfolgend aufgezeigt.

Vorteile

  1. Steckdosenwürfel ohne Kabel sind praktisch und kompakt gebaut, sodass sie nicht nur zu Hause, in den eigenen vier Wänden genutzt werden können.
  2. Da kein Kabel vorhanden ist, fällt der Transport leichter, weil sich z. B. beim Transport einer Steckerleiste das Netzkabel in Taschen schnell “verheddert“, was im schlimmsten Fall zu einem Kabelbruch führen kann.
  3. Aufgrund der modernen Bauweise und der Verwendung von Eurosteckern, kann ein Steckdosenwürfel ohne Kabel (mit Schalter oder ohne) in jedem europäischen Land genutzt werden, auch mit Adapter.

Nachteile

  1. So praktisch die Verwendung von einem Steckdosenwürfel ohne Kabel zumeist auch ist, manchmal stößt auch der Steckdosenwürfel an seine Grenzen, vor allem dann, wenn er in einer Steckdose eingesteckt ist, die so weit vom Arbeitsplatz entfernt ist, dass die Länge der Gerätekabel nicht ausreicht, um die angesteckten Geräte am Arbeitsplatz nutzen, zu können.
  2. Befinden sich Steckdosen in der Nähe von Möbeln oder Geräten, könnte ein Kabel noch ausreichend viel Platz zum Einstecken finden, ein Steckdosenwürfel ohne Kabel aber nicht. In dem Fall wird ein Verlängerungskabel für den Anschluss benötigt, das mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Anwendungsbereiche

Steckdosenwürfel ohne Kabel, in Schwarz oder Weiß, erfreuen sich größter Beliebtheit. In vielen Bereichen sind sie auf dem besten Weg, die altbewährte Steckdosenleiste, zu verdrängen. Steckdosenwürfel ohne Kabel bieten zumeist die gleichen Vorteile, wie eine Steckdosenleiste.

Beide Varianten werden im Handel mit Schalter oder ohne angeboten. Aufgrund der Platzersparnis, die ein Steckdosenwürfel ohne Kabel mit seiner kompakten und ansprechenden Form bieten kann, finden sich immer mehr Interessenten. Steckdosenleisten wirken dagegen optisch plump und zumeist deplatziert.

Nicht immer lassen sie sich, wenn sie in eine Steckdose gesteckt werden, auf einem Möbelstück oder einer Arbeitsplatte sicher ablegen. Steckdosenleisten wirken daher absolut nicht professionell, wenn sie mit dem Kabel auf der Wand hängen oder auf dem Boden zur Stolperfalle werden.

Steckdosenwürfel ohne Kabel entwirren nicht nur jeden aufkommenden “Kabelsalat“, weil die Steckdosen am Würfel nicht nebeneinander in Reihe liegen, sie wirken auch optisch professioneller. Wer vor einer Kaufentscheidung genau auf die detaillierten technischen Hinweise der Hersteller schaut, wird einen Steckdosenwürfel ohne Kabel finden, der mindestens die gleiche Leistung bietet, wie eine vergleichbare Steckerleiste, wenn nicht sogar mehr.

Besonders praktisch ist die Verwendung von einem Steckdosenwürfel ohne Kabel, wenn Duft- oder Mückenstecker verwendet werden sollen, die mit Flüssigkeit befüllt sind. Diese lassen sich in Kombination mit einer Steckerleiste nur schlecht verwenden, wenn diese liegt und die Duftstecker nicht in senkrechter Stellung verwendet werden können.

Kaufkriterien für Steckdosenwürfel

Leistung

Eines der wichtigsten Kaufkriterien bei der Suche nach einem passenden Steckdosenwürfel ohne Kabel ist die Leistung. Um die passende Wahl treffen zu können, muss nicht nur die maximale Leistung von Steckdosenwürfel bekannt sein, sondern auch die Leistung, die jedes Gerät benötigt, das an den Steckdosenwürfel ohne Kabel angeschlossen werden soll.

Um eine ausreichende Stromversorgung gewährleisten zu können, dürfen die Geräte, die angeschlossen werden sollen, nicht mehr Leistung benötigen, als der Steckdosenwürfel bieten kann.

Ein Blick auf die Herstellerangaben ist wichtig, weil nicht jeder Steckdosenwürfel ohne Kabel die gleiche Leistung hat, wie ein anderes Modell.

Kindersicherung

Nicht nur bei einer herkömmlichen Steckerleiste ist eine Kindersicherung wichtig, sondern auch bei einem Steckdosenwürfel ohne Kabel. Sollte es keinen passenden Steckdosenwürfel ohne Kabel geben, der mit einer eingebauten Kindersicherung ausgestattet ist, sollte in jedem Fall abgeklärt werden, ob der Einbau handelsüblicher Kindersicherung möglich ist, ohne dass die Funktionalität des Würfels eingeschränkt wird.

Vor allem, wenn ein Steckdosenwürfel ohne Kabel in eine Steckdose gesteckt wird, die sich direkt unter oder über einer Steckdose befindet, kann es schnell zu einem Stromschlag kommen, wenn Kinder stattdessen in eine der Steckdosen vom eingesteckten Steckdosenwürfel fassen.

Zusatzfunktionen

Steckdosenwürfel verschiedenster Hersteller können mit den unterschiedlichsten Zusatzfunktionen ausgestattet sein. Es ist daher besonders wichtig, alle Funktionen und Zusatzfunktionen im Detail zu vergleichen, damit der ausgewählte Steckdosenwürfel am Ende die Leistung bringt, die von ihm erwartet wird. Zu den verfügbaren Zusatzfunktionen gehören:

  • Wi-Fi- oder Funkbedienung
  • mit Licht oder ohne
  • integrierte USB-Ladestation
  • USB-Steckdosenadapter, wie viele und welche Typen?

Um eine konkrete Kaufentscheidung treffen zu können, geht es nicht nur einzig darum, wie viel Leistung ein Steckdosenwürfel maximal hat, sondern auch darum, welche Annehmlichkeiten er sonst noch bieten kann.

Zumeist sind die preislichen Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen gering, daher lohnt es sich doppelt, genau das Modell auszuwählen, das alle persönlichen Bedürfnisse perfekt erfüllt.

Häufig gestellte Fragen – FAQ

1. Welche Alternativen zu einem Steckdosenwürfel ohne Kabel gibt es?

Zu einem Steckdosenwürfel ohne Kabel gibt es einige Alternativen. Auf der einen Seite die bekannte Steckerleiste, die mittlerweile auch mit USB-Ports verfügbar und gegen Überspannung geschützt sind. Verlängerungskabel könnten ebenfalls eine Lösung sein, aber keine wirkliche.

Es lassen sich maximal Geräte mit einer Steckdose verbinden, die ansonsten außer Reichweite wäre und ein Schutz gegen Überspannung bieten die meisten Verlängerungskabel nicht. Ein Verlängerungskabel kann dennoch nützlich sein, wenn sich für einen Steckdosenwürfel ohne Kabel in einem Hotelzimmer keine geeignete Steckdose findet, könnte ein Verlängerungskabel das Problem eventuell lösen.

2. Was kostet ein Steckdosenwürfel ohne Kabel?

Die Kosten für einen Steckdosenwürfel ohne Kabel können sehr unterschiedlich sein. Sie hängen von der verfügbaren Leistung ab, aber auch von der Ausstattung des Steckdosenwürfels. Die übliche Preisspanne liegt in der Regel zwischen ca. 17 bis 40 Euro.

3. Wie funktioniert ein Steckdosenwürfel?

Ein Steckdosenwürfel ohne Kabel funktioniert sehr ähnlich, wie eine herkömmliche Steckdosenleiste. Der Unterschied besteht lediglich darin, dass der Steckdosenwürfel direkt mit seinem Stecker, der am Würfel befestigt ist, in die Steckdose gesteckt wird und kein Kabel dazwischen ist.

Ansonsten werden je nach Art, Hersteller und Bauart gleiche oder ähnliche Funktionen geboten, wie bei einer Steckdosenleiste. Der einzig wichtige Unterschied, der mit der enthaltenen Technik weniger zu tun hat, ist, dass der Steckdosenwürfel ohne zusätzliches anschrauben an zwei Seiten auch senkrecht an der Wand mit Steckern bestückt werden kann (rechts und links).

4. Wie wird ein Steckdosenwürfel angewendet?

Die Nutzung von einem Steckdosenwürfel ohne Kabel ist selbsterklärend. Der Steckdosenwürfel wird mit seinem integrierten Stecker einfach in die ausgewählte Steckdose gesteckt und kann sofort genutzt werden.

Alle Steckdosen und USB-Ports des Würfeln können mit Geräten verbunden werden, wenn die maximale Leistungsfähigkeit des Steckdosenwürfels dadurch nicht überschritten wird. Bei einigen Steckdosenwürfeln muss nach dem Anschluss an einer Haussteckdose noch der AN-Knopf gedrückt werden, damit die eingesteckten Kabel mit Elektrizität versorgt werden können.

5. Wie viele Geräte können über einen Steckdosenwürfel mit Strom versorgt werden?

Wie viele Geräte über einen Steckdosenwürfel mit Strom versorgt werden können, hängt von der Bauart und der Leistung des Würfels ab, wie auch von der Leistung der ausgewählten Geräte. Zumeist verfügen Steckdosenwürfel über 4 Eurosteckdosen (an vier Seiten jeweils eine) und 2 bis 3 USB-Anschlüssen (an der 5. Seite, die USB-Anschlüsse können sowohl Typ A, als auch C entsprechen).

6. Wo kann man einen Steckdosenwürfel kaufen?

Wer sich für einen Steckdosenwürfel ohne Kabel interessiert und kaufen möchte, findet viele Möglichkeiten. In der Region bieten alle Elektrogeschäfte und der Fachhandel, wie auch Baumärkte Steckdosenwürfel an, wie z. B.:

  • OBI
  • Media Markt

und andere.

Besonders beliebt ist der Onlineeinkauf, vor allem weil sich online nicht nur die Preise der unterschiedlichen Modelle am besten vergleichen lassen, sondern auch die technischen Details.

  • Amazon
  • Conrad
  • Westfalia
  • Pearl

und andere.

Weiterführende Literatur


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*